Hallo, Besucher der Thread wurde 1,5k mal aufgerufen und enthält 2 Antworten

Allerheiligen im Wald

  • Hallo Liebe Pilzfreunde,
    Wieder einige Bilderchen…


    Ist das der purpurfilzige Holzritterling. Duft vergessen, aber dort ist auch alles schwemmnass und Gerüche nicht so intensiv.





    Das müssten alte Kartoffelboviste sein…



    Wieder ein sehr skurriler roter oder bräunlicher Lacki




    Fadenkeulchen machen sich an dem Pappellaub zu schaffen, sieht jetzt nicht so spektakulär aus, aber ein ganzer Teppich voll davon schon



    Baustelle Wald, nach Borkenkäferbefall



    ohne Grünspan-Träuschling ist ein Beitrag nicht cool :)




    noch so ein Träuschlingsverwandter - ich werde mir den Platz merken






    Und noch ein Unbestimmer, der vorerst auch unbestimmt bleiben wird.




    LG Kowalski

    langsam fange ich an wie ein Pilz zu denken...

    Einmal editiert, zuletzt von Kowalski ()

  • Hoi kowalski,
    Deine fadenkeulchen sind gemein, ich kenn sie nur senkrecht wachsend ;-)
    Das Problem mit dem einfangen gewisser massenpilze in brauchbare fotos hab ich leider auch oft...
    Borkenkäferbefall in so monokulturen ( auch wenn einige kiefern liegen) ist für den forstwirt mal nicht schön-bietet aber die chance auf eine andere artenzusammenstellung.
    Lg joe

  • Hallo Joe :D


    Bei mir wachsen die horizontal!!! Keine Ahnung warum :) ne die Technik spielt verrückt.
    Was brauchbare Fotos betrifft, ich fotografier mit einem Steinzeit-iPhone. Dem ich einer Kompaktkamera wegen der Pano-Funktion den Vorzug gebe.
    Die liegenden Bäume sollten eigentlich Fichten sein, Kiefern bleiben vom Borkenkäfer verschont - leider muss man die behördlich verordnet wegräumen, weil der Käfer dann gesunde Fichten befällt.
    Es ist aber so, dass die tolle Biodiversität die ich dem Wald habe, Leute von weit her anzieht, hauptsächlich wegen der Maronen, aber es gibt auch sehr exklusive Pilze - wie den Grünspan-Träuschling - ich hab noch ein paar Fotos dazugeladen. An den Rändern hat ein Waldbesitzer Birken angepflanzt und einige Laubbäume. Kirsche mitten im Nadelwald usw. Und schon sind die ersten Stockies da.


    LGK

    langsam fange ich an wie ein Pilz zu denken...

    Einmal editiert, zuletzt von Kowalski ()

    • Gäste Informationen

    Einmal editiert, zuletzt von Kowalski ()

    Hallo, gefällt Dir das Thema und willst auch Du etwas dazu schreiben, dann melde dich bitte an.
    Hast Du noch kein Benutzerkonto, dann bitte registriere dich, nach der Freischaltung kannst Du das Forum uneingeschränkt nutzen.