Hallo, Besucher der Thread wurde 2,4k mal aufgerufen und enthält 4 Antworten

Gattung "Schnitzlinge" ?

  • Hallo, Stefan!


    Das sieht schon sehr wie ein Gemeiner Trompetenschnitzling (= Winter - Trompetenschnitzling = Tubaria furfuracea = Tubaria hiemalis = TuFur).


    Eine Gattung namens "Schnitzlinge" gibt es allerdings nicht.
    Im grunde geht es da um einen ganzen Haufen meist eher kleiner, +/- dunkelsporiger Lamellenpilze. Die meisten Arten mit "Schnitzling" irgendwo im Trivialnamen finden sich bei Naucoria (Erlen- oder Sumpfschnitzlinge), Alnicola (größtenteils inzwischen bei anderen Gattungen eingegliedert), Macrocystidia (Gurkenschnitzlinge) und eben Tubaria (Trompetenschnitzlinge). Ach ja, und Phaeomarasmius (Schüppchen - Schnitzlinge) ist auch noch eine eigene Gattung.



    LG; Pablo.

    Das Internet ist "Hilfe zur Selbsthilfe" und kann nur Vorschläge zu Bestimmung von Pilzen bieten. Eine Verzehrfreigabe ist online nicht möglich, die gibt's beim >Pilzsachverständigen<.

  • Hey Pablo,


    Ich war auch beim Winter - Trompetenschnitzling. In der 123pilze App steht dabei Gattung "Schnitzlinge" ich meinte damit ob es in Richtung einen Schnitzlings geht.


    Gleich nebenan , waren auch noch kleinere Pilze auf einem kleinen Stück Holz, sind das dann andere oder die gleichen in einem früheren Stadium?


    Lg stefan






  • Hallo stefan!


    Zitat


    Gleich nebenan , waren auch noch kleinere Pilze auf einem kleinen Stück Holz, sind das dann andere oder die gleichen in einem früheren Stadium?


    Ob früheres Stadium erkenne ich so nicht, aber zumindest sind es die gleichen. Wenn sie so offensichtlich direkt auf Holz wachsen, dann sind die meist auf Rinde und Borke angedockt. Direkt das dicke Holz dürften die m.M. nach eher weniger besiedeln.


    Zitat


    In der 123pilze App steht dabei Gattung "Schnitzlinge" ich meinte damit ob es in Richtung einen Schnitzlings geht.


    So richtig hast du Pablos Antwort nicht verstanden.
    Also ich versuche es nochmal: es geht nicht in Richtung "Schnitzlinge", sondern in Richtung Trompetenschnitzlinge (Tubaria).
    Wenn in der 123-App Gattung "Schnitzlinge" drinsteht, so ist das nicht korrekt. Eine Gattung "Schnitzlinge" gibt es nicht.
    https://de.wikipedia.org/wiki/Schnitzlinge


    VG Ingo W

    Bezüglich Pilzbildanfragen: Pilz nur von oben ist wie Käfer nur von unten.


  • Jetzt ist es klar, darunter steht ja auch noch Trompetenschnitzling :agree:

    • Gäste Informationen
    Hallo, gefällt Dir das Thema und willst auch Du etwas dazu schreiben, dann melde dich bitte an.
    Hast Du noch kein Benutzerkonto, dann bitte registriere dich, nach der Freischaltung kannst Du das Forum uneingeschränkt nutzen.