Hallo, Besucher der Thread wurde 1,8k mal aufgerufen und enthält 3 Antworten

Schönheiten im Winter

  • Hallo liebe Pilzfreunde,


    Roseithas Beitrag hat mich animiert, auch meine Funde vom 4. Februar zu zeigen. Allerdings blühen bei uns noch keine Leberblümchen.
    Als erste Pilzart habe ich ein schönes Exemplar des Eichen-Zystidenrindenpilzes (Peniophora quercina) auf Buche.


    Nicht weit davon der Orangerote Kammpilz (Phlebia radiata). Immer wieder eine Schönheit unter den Pilzen, hier scheint er sich zwischen der Rinde herauszuquälen.

    Den Fleischrotengallertbecher (Ascocoryne sarcoides) habe ich hier hier tatsächlich als Becher angetroffen.


    Das nächste Bild könnte eine Gallertträne (Dacromyces...?) sein und darüber der Violettporling sein (Trichaptum abietinum), obwohl er mehr dem Zahnförmigen Violettporling ähnelt (T. holli). Am oberen Rand sieht man aber Poren somit sollte es T. abietinum sein.


    Ich führe meine Darstellung im nächsten Beitrag fort.

    Viele Grüße


    Veronika Weisheit
    Pilzberaterin Landkreis Rostock




    Hinweis: Hier im Forum wird es von mir keine Verzehrfreigaben geben, weil eine Bestimmung über Bild immer fehlerhaft sein kann.

    Einmal editiert, zuletzt von weisheit ()

  • Hallo, Veronika!


    Was für eine Farbenpracht! :agree:
    Da strahlt ja ein Pilz mit dem anderen um die Wette.


    Ein wenig Zweifel habe ich an der Ascocoryne, von der Fruchtkörperform her kann das auch sehr gut Ascocoryne cylichnium (Großsporiger Gallertbecher) sein. Wenn keine Nebenfruchtform dabei ist, wäre der ja im Grunde nur mikroskopisch vom Fleischfarbenen (Ascocoryne sarcoides) zu trennen.



    LG, Pablo.

    Das Internet ist "Hilfe zur Selbsthilfe" und kann nur Vorschläge zu Bestimmung von Pilzen bieten. Eine Verzehrfreigabe ist online nicht möglich, die gibt's beim >Pilzsachverständigen<.

  • Hallo Pablo,


    ja, das kann auch der Großsporiger Gallertbecher (Ascocoryne cylichniu) sein.

    Viele Grüße


    Veronika Weisheit
    Pilzberaterin Landkreis Rostock




    Hinweis: Hier im Forum wird es von mir keine Verzehrfreigaben geben, weil eine Bestimmung über Bild immer fehlerhaft sein kann.

    • Gäste Informationen
    Hallo, gefällt Dir das Thema und willst auch Du etwas dazu schreiben, dann melde dich bitte an.
    Hast Du noch kein Benutzerkonto, dann bitte registriere dich, nach der Freischaltung kannst Du das Forum uneingeschränkt nutzen.