Hallo, Besucher der Thread wurde 1,4k mal aufgerufen und enthält 4 Antworten

Behangener Faserling Mitte April?

  • Hallo zusammen,


    nach einigen Monaten Sendepause brauche ich heute wieder einmal Hilfe.


    Ist das ein Behangener Faserling?
    Fund-Datum: 11.4.17, allerdings gibt es auch einen überständigen Pilz, grau und verschrumpelt.
    Substrat: Lehmiger Humus
    Fundort: Grasfläche mit diversen Kräutern, seit Jahrzehnten nicht gedüngt
    Hut ca. 6cm, Stiel ca. 8cm, längsfaserig brüchig.


    Mit der Bitte um Bestätigung oder Korrektur.


    Meine Dateien: Verbatim DSC_1399, DSC_1400


    Mit vielen Grüßen von Gerd



  • Hallo Gerd,


    ich sehe keine Velumreste am Hut aber es kann trotzdem sein das dies einer ist. Ich kenne mich da nicht so aus. Ein möglicher Sparringspartner wäre noch der Frühe Mürbling.


    https://www.123pilze.de/DreamH…oad/SchmalblFaserling.htm


    VG Jörg

    Weil Pilze keine Bücher lesen sehen sie selten so aus wie sie sollten

  • Hi.


    Psaythrella spadiceogrisea würde ich jedenfalls eher denken als Psathyrella candolleana. Nur ist das bei so einem Fruchtkörper und ausgerechnet noch aus der verzwickten Gattung so eine Sache, da ist nicht mal mit Mikro garantiert, daß am Ende eine belastbare Bestimmung rauskommt.



    LG, Pablo.

    Das Internet ist "Hilfe zur Selbsthilfe" und kann nur Vorschläge zu Bestimmung von Pilzen bieten. Eine Verzehrfreigabe ist online nicht möglich, die gibt's beim >Pilzsachverständigen<.

  • Hallo Gerd,


    der Behangene Faserling (Psathyrella candolleana) tritt eigentlich sehr büschelig auf. Es ist, wie Pablo das schon angeführt hat, schwierig von diesem Bild aus eine Bestimmung vorzunehmen.

    Viele Grüße


    Veronika Weisheit
    Pilzberaterin Landkreis Rostock




    Hinweis: Hier im Forum wird es von mir keine Verzehrfreigaben geben, weil eine Bestimmung über Bild immer fehlerhaft sein kann.

    • Gäste Informationen
    Hallo, gefällt Dir das Thema und willst auch Du etwas dazu schreiben, dann melde dich bitte an.
    Hast Du noch kein Benutzerkonto, dann bitte registriere dich, nach der Freischaltung kannst Du das Forum uneingeschränkt nutzen.