Hallo, Besucher der Thread wurde 5,2k mal aufgerufen und enthält 3 Antworten

Samtfußkrempling und Waldchampignon

  • Beim Brombeerpflücken zufällig über 2 Waldchampignon und 4 Samtfußkremplinge (jung) gestossen. Unser Wald
    ist feucht, vielleicht in ein paar Tagen!!!!!!
    lg Gabi

  • Hallo Gabi,


    Samtfüße gibt es derzeit hier recht häufig aber da schmecken natürlich Brombeeren eindeutig besser:wink:. Welchen Waldchampignon hast Du denn da gefunden?


    VG Willihund

    Weil Pilze keine Bücher lesen sehen sie selten so aus wie sie sollten

  • Hallo Gabi,


    weiss nicht wie es Dir geht aber über die Samtfusskremplinge ärgere ich mich regelmäßig :angry: die führen manchmal doch ganz schön an der Nase herum und täuschen aus der Ferne was ganz anderes vor :D


    VG Henry

  • hallo,
    welcher Champignon, ich weiß es nicht, er roch nach Anis und war lecker.
    Mit den Samtfußkremplingen versucht meine Freundin heuer Seide zu färben.
    Haben uns das Buch von Karin Tegeler über das Färben mit Pilzen besorgt.
    Ich zeig auch nach den Versuchen mal Fotos.
    lg Gabi (geh jetzt auch in den Wald!!!)

    • Gäste Informationen
    Hallo, gefällt Dir das Thema und willst auch Du etwas dazu schreiben, dann melde dich bitte an.
    Hast Du noch kein Benutzerkonto, dann bitte registriere dich, nach der Freischaltung kannst Du das Forum uneingeschränkt nutzen.