Hallo, Besucher der Thread wurde 2,3k mal aufgerufen und enthält 3 Antworten

Laubwaldrotkappe

  • Hallo liebe Pilzfreunde,


    mein Gespensterwald überraschte mich heute mit einigen sehr schönen Laubwaldrotkappen (Leccinum aurantiacum). Füher wurden sie auch als Eichenrotkappen bezeichnet, was aber nicht ganz richtig ist, denn sie gehen nicht nur mit Eichen eine Sybiose ein. Meine Pilze stehen bei Buchen und da standen sie auch schon im letzten Jahr.

    Diese Rotkappe sieht etwas ungewöhnlich aus. Das macht der ständige Wind dort. Die nächsten Rotkappe ist auch etwas vom Sturm gezeichnet.

    Die folgenden Bilder zeigen diese Rotkappe wie sie sein soll.


    Und hier die typische Verfärbung dieser Laubwaldrotkappen.

    Bilder

    • WP_20170617_15_56_07_Pro.jpg
    • WP_20170617_15_57_08_Pro.jpg
    • WP_20170617_15_57_29_Pro.jpg
    • WP_20170617_15_58_42_Pro.jpg
    • WP_20170617_17_31_41_Pro.jpg
    • WP_20170617_17_32_41_Pro.jpg

    Viele Grüße


    Veronika Weisheit
    Pilzberaterin Landkreis Rostock




    Hinweis: Hier im Forum wird es von mir keine Verzehrfreigaben geben, weil eine Bestimmung über Bild immer fehlerhaft sein kann.

  • Hallo, Veronika!


    Das sind wunderschöne Pilze, auch die Verwitterungen durch den Seewind tun dem keinen Abbruch. Im Gegenteil sind das doch richtige Charakterköpfe, die sehr gut in ihre Umgebung passen da im Gespensterwald. :happy:



    LG; pablo.

    Das Internet ist "Hilfe zur Selbsthilfe" und kann nur Vorschläge zu Bestimmung von Pilzen bieten. Eine Verzehrfreigabe ist online nicht möglich, die gibt's beim >Pilzsachverständigen<.

  • Hallo Veronika,


    danke für die schöne Dokumentation. Die sind auch bei mir ziemlich selten und bis vor ein paar Jahren wußte ich auch nicht das die unter anderen Laubbäumen auch zu finden sind. Erst als ich einen unter ein paar Espen und einer Birke entdeckte wurde es mir bestätigt.



    Bis dahin hatte ich sie immer unter Eichen gefunden.


    VG Jörg

    Bilder

    • 01.jpg

    Weil Pilze keine Bücher lesen sehen sie selten so aus wie sie sollten

    • Gäste Informationen

    Bilder

    • 01.jpg
    Hallo, gefällt Dir das Thema und willst auch Du etwas dazu schreiben, dann melde dich bitte an.
    Hast Du noch kein Benutzerkonto, dann bitte registriere dich, nach der Freischaltung kannst Du das Forum uneingeschränkt nutzen.