Hallo, Besucher der Thread wurde 1k mal aufgerufen und enthält 1 Antwort

Sebi aus Oberbayern

  • Hallo,


    ich wollte mich hier offiziell auch noch kurz vorstellen. Ich bin Sebi aus Oberbayern und möchte nun wieder öfter Pilze sammeln gehen. Das ist nämlich eine schöne Abwechslung für meine Frau, die beiden Kinder und mich. Da ich das letzte Mal vor circa 20 Jahren mit meinem Vater in meiner Heimat Thüringen Pilze sammeln war, muss ich da erst wieder hereinwachsen. Deshalb gestern auch schon die erste Frage zur Pilzerkennung.


    Gefunden haben wir gestern nämlich zwei Maronen, einen großen Korb voller Milchbrätlinge, vier goldgelbe Lärchenröhrlinge, zwei Speisetäublinge und zwei große Parasol.

    • Gäste Informationen
    Hallo, gefällt Dir das Thema und willst auch Du etwas dazu schreiben, dann melde dich bitte an.
    Hast Du noch kein Benutzerkonto, dann bitte registriere dich, nach der Freischaltung kannst Du das Forum uneingeschränkt nutzen.