Hallo, Besucher der Thread wurde 1,7k mal aufgerufen und enthält 4 Antworten

Hilfe bei der Bestimmung

  • Hallo zusammen,
    könnt Ihr mir den Pilz bestimmen?
    Hutdurchm 8 cm
    Stiel Länge, 5 cm, Durchm 10 mm, Durchm Knolle 20 cm
    Standort ältere, relativ dunkle Fichtenschonung in Wald in Donauniederung, kein Auwald.
    Geruch für mich nicht wahrnehmbar
    Wuchsform hexenringartig
    Datum 28.09.2017




    Gruß
    max

    Herzliche Grüße an Alle, die sich mit mir herumquälen


    max

  • Hallo Jan,
    vielen Dank für Deinen Hinweis. Ich habe damit mal gegoogelt. Es gibt Fotos, die meinen sehr ähnlich sind und es gibt Fotos, wo der Pilz mehr hellbraun ist. Die Wahrscheinlichkeit ist m.E. schon sehr groß, dass Du recht hast. Er müsste ja essbar sein. Ich würde mich aber nicht trauen, ihn zu essen. Leider habe ich es versäumt, den Pilz mitzunehmen so, dass ich kein Sporenabbild mehr machen kann.

    Herzliche Grüße an Alle, die sich mit mir herumquälen


    max

    • Gäste Informationen
    Hallo, gefällt Dir das Thema und willst auch Du etwas dazu schreiben, dann melde dich bitte an.
    Hast Du noch kein Benutzerkonto, dann bitte registriere dich, nach der Freischaltung kannst Du das Forum uneingeschränkt nutzen.