Hallo, Besucher der Thread wurde 2,1k mal aufgerufen und enthält 5 Antworten

Wer kennt diesen Pilz?

  • Hallo Stani,


    ob Du die essen willst oder nicht must Du selber entscheiden oder einen Pilzsachverständigen aufsuchen. Wir geben hier nur Tipps zur Bestimmung. Dein Fund ist einer aus der Birkenpilzverwandschaft.


    VG Jörg

    Weil Pilze keine Bücher lesen sehen sie selten so aus wie sie sollten

  • Zitat von Stani pid='41503' dateline='1507068032'

    Hallo zusammen,


    2 Pilze habe ich heute gefunden - wir ist Eure Meinung
    sind die essbar oder doch giftig?


    Danke für Antwort im Voraus


     
    - Speisefreigabe im Internet gibt es nicht.


    ---> Den gezeigten Fund halte ich für eine Leccinum Sp. aus der Gruppe "Braunkappen", die man ohne Schnittbild und Angabe der Begleitbäume eh nicht bestimmen kann.


    Grüße Gerd

  • Hallo Stani,


    wieso fragst du zuerst nach der Essbarkeit? Logisch wäre doch, zu fragen, was das für ein Pilz ist. Danach ist die Essbarkeit von Interesse. Mit den Angaben von Jörg und Gerd kannst du nun gezielt deinen Pilz bestimmen.

    Viele Grüße


    Veronika Weisheit
    Pilzberaterin Landkreis Rostock




    Hinweis: Hier im Forum wird es von mir keine Verzehrfreigaben geben, weil eine Bestimmung über Bild immer fehlerhaft sein kann.

    • Gäste Informationen
    Hallo, gefällt Dir das Thema und willst auch Du etwas dazu schreiben, dann melde dich bitte an.
    Hast Du noch kein Benutzerkonto, dann bitte registriere dich, nach der Freischaltung kannst Du das Forum uneingeschränkt nutzen.