Hallo, Besucher der Thread wurde 4,6k mal aufgerufen und enthält 5 Antworten

Meine kleine Beute von Heute

  • Zitat von Uwe pid='4175' dateline='1378671591'

    Hallo Udo
    Was machst du mit nur Rotfüßchen? Ich persönlich mag den "Sauermatsch" nicht.
    Die anderen sind Schwefelköpfe. Waren die rötlich? Die Farben auf dem Bild täuschen sicher etwas!


    Hallo Uwe,
    Ich trockne die Rotfüße und nehme Sie als Mischpilze im Winter.
    Das zweite Bild ist nicht deutlich genug. Die Hüte sind gelblich und bräunlich um der Spitze herum.
    Alles Bestens
    Udo

    Die Zukunft gehört den Kindern und Heilpilzen.
    Viele Grüße
    Udo
    :good:

  • Zitat von UdoFliegenpilz pid='4176' dateline='1378672334'


    Hallo Uwe,
    Ich trockne die Rotfüße und nehme Sie als Mischpilze im Winter.


    Hallo Udo,


    bei denen hätte ich mich nicht einmal gebückt weil die bei mir sowieso madig sind. Ich ahbe noch nie versucht sie zu trocknen. Da bleibt doch nicht viel übrig.


    VG Jörg

    Weil Pilze keine Bücher lesen sehen sie selten so aus wie sie sollten

  • Hallo Udo,
    es ist schade, dass die Auswahl nicht so groß ist, v.a. wenn man bedenkt, dass die Hälfte "Ausschuss" ist.
    Ich persönlich habe die Rotfüße auch schon getrocknet, und dementsprechend verwertet.


    Jörg
    "......bei denen hätte ich mich nicht einmal gebückt weil die bei mir sowieso madig sind......"


    Ich nehme auch nicht alle Rotfüßchen mit, sonst komme ich im Wald ja gar nicht mehr vorwärts:wink: U N D
    nicht alle sind madig;
    Bei uns hier gibt es Exemplare, die v.a. einen festeren Stiel haben; mache nächstes Mal ein paar Bilder dazu.

    Grüße aus dem schönen Niederbayern :P


    Jutta


    --------------------------------------------------------------------------
    Essensfreigaben gibts nur beim Pilzberater vor Ort , Bestimmungsvorschläge meinerseits sind keine Essensfreigaben


  • Hallo Jörg, Jutta,
    Vielen Dank für eure Beiträge, lese sie immer gerne.
    Der Grund für die Rotfüße ist das meine zwei Kinder immer sich freuen essbare Pilze zu finden und mit nach Hause zu nehmen.
    Vielleicht nächstes mal werde ich versuchen ein Bild von meinen Kinder zu machen wenn sie stolz Pilze in der Hand halten.
    Ich bin gewissermaßen auch noch ein Anfänger und habe nicht soviel Auswahl wenn es Pilze betrifft die ich nach Hause nehmen kann. Langsam aber sicher werde ich neue PIlze annehmen.
    So,viel Spaß noch beim schwammerln.
    Udo

    Die Zukunft gehört den Kindern und Heilpilzen.
    Viele Grüße
    Udo
    :good:

    • Gäste Informationen
    Hallo, gefällt Dir das Thema und willst auch Du etwas dazu schreiben, dann melde dich bitte an.
    Hast Du noch kein Benutzerkonto, dann bitte registriere dich, nach der Freischaltung kannst Du das Forum uneingeschränkt nutzen.