Hallo, Besucher der Thread wurde 1,6k mal aufgerufen und enthält 3 Antworten

Viel mehr als erhofft!

  • Hallo,


    heute sind wir in einem neuen Waldgebiet unterwegs gewesen. Bei Glashütten.
    Zwei sehr erfolgreiche Stunden. Hallimasch a`Mass, Maronen, Anistrichterlinge, zwei Pfifferlinge, Safranschirmlinge, und natürlich ein paar Unbekannte.
    Hier meinte ich die Bischofsmütze vor mir zu haben


    Bei diesem erhoffte ich endlich den Nadelholzhäubling erwischt zu haben, scheint aber nicht so.


    Kleiner Waldchampignon


    Rauchblättriger Schwefelkopf?


    Und wie schon erwähnt, a`Mass :)


    Gruß Ralph

  • Hallo Ralph!


    Was spricht gegen ausgebleichte Fruchtkörper vom Gifthäubling, (Galerina Marginata) deiner Meinung nach?


    Beim ersten Bild unter dem Satz "Rauchblättriger Schwefelkopf" (Bilder nummerieren wäre von Vorteil :wink: ) meine ich an der Stielspitze (nach wie vor gelb) den Grünblättrigen Schwefelkopf (Hypholoma fascidulare) zu erkennen.


    Mit der Bischofsmütze, (Gyromitra infula)die ich selber erst vor kurzem zum ersten mal gefunden habe, könntest du recht haben. Da finden sich aber sicher noch Spezialisten hier im Forum! :)


    Gruß


    Günter

  • Hallo.


    Wenn Gifthäublinge ihren Ring verloren haben, sehen sie halt unberingt aus. :wink:
    Das kann trügerisch sein und erschwert die Bestimmung extrem. In diesem Fall könnte ich's wohl auch nicht mehr sagen, ob das nun Gifthäublinge (Galerina marginata s.l.) oder Weißgenatterte Häublinge (Galerina stylifera) oder Natternstielige Schwefelköpfe (Hypholoma marginatum) oder sonstawas sind.


    Und was die Bischofsmütze betrifft: Da bist du mir um einen Fund voraus, Günter.
    Und du nun wohl auch, Ralph. :happy:



    LG; pablo.

    Das Internet ist "Hilfe zur Selbsthilfe" und kann nur Vorschläge zu Bestimmung von Pilzen bieten. Eine Verzehrfreigabe ist online nicht möglich, die gibt's beim >Pilzsachverständigen<.

    • Gäste Informationen
    Hallo, gefällt Dir das Thema und willst auch Du etwas dazu schreiben, dann melde dich bitte an.
    Hast Du noch kein Benutzerkonto, dann bitte registriere dich, nach der Freischaltung kannst Du das Forum uneingeschränkt nutzen.