Hallo, Besucher der Thread wurde 3,3k mal aufgerufen und enthält 6 Antworten
  • Hallo liebe Forenmitglieder,


    Hier mein allererster Beitrag. Bitte seid nachsichtig mit mir.
    Habe als blutiger Anfänger heute mal versucht den Perlpilz zu bestimmen.
    Da ich bei dieser Sorte keinerlei Erfahrung habe, habe ich das Exemplar im Wald gelassen und nur ein paar Fotos gemacht.
    Ich bin zum Schluss Perlpilz gekommen und es würde mich sehr interessieren, ob ihr mir recht gebt, oder ob ich hier doch einen Panther oder grauen Wulstling erwischt habe.


    Vielen Dank!
    Florian

  • Hi,


    Die leichten Rötungen, die ich zu erkennen glaube, sprächen schon für den Perlpilz.
    Dennoch sieht er mir eher wie ein Grauer Wulstling aus. Panther scheidet schon wegen der gerieften Manschette aus.


    VG Boris

  • Vielen Dank für die schnelle Antwort Boris!


    Das mit der Manschette hatte ich mir auch schon gedacht und deswegen den Panther ausgeschlossen.
    Hätte den Pilz wahrscheinlich anschneiden sollen, um zu sehen, ob es eine rötliche Verfärbung gibt, oder?


    Grüße. Florian

  • Hallo Florian,


    auch ich sehe hier eher den Grauen Wulstling.
    Der Perlpilz müsste rötliche Stellen zeigen. Aber nicht einmal an den eingerissenen stellen am Hut ist etwas rötliches zu erkennen.


    Nimm den Pilz das nächste mal doch mit nach hause. Dann kannst du dort weitere Untersuchungen machen - z.B. anschneiden, Huthaut abziehen, Sporenabdruck usw.


    Weiterhin viel Spaß beim Pilze bestimmen.


    VG JoBi

  • Hallo Florian,


    das anschneiden ist i.d.R. nicht erforderlich, die Rottöne sind eigentlich immer irgendwo zu erkennen.
    Was bei Wulstlingen sinnvoll ist, ist eine detailierte Aufnahme der "Knolle".
    Ich meine hier eine leicht abgesetzte Knolle zu erkennen aber keine "Kindersöckchen", neben den fehlenden Rottönen, ein weiterer Hinweiß auf den Grauen Wulstling.


    Viele Grüße
    Thomas

    Bestimmungsvorschläge sind immer unter Vorbehalt. Auf keinen Fall sind eine Freigabe zum Verzehr.

    • Gäste Informationen
    Hallo, gefällt Dir das Thema und willst auch Du etwas dazu schreiben, dann melde dich bitte an.
    Hast Du noch kein Benutzerkonto, dann bitte registriere dich, nach der Freischaltung kannst Du das Forum uneingeschränkt nutzen.