Hallo, Besucher der Thread wurde 1,8k mal aufgerufen und enthält 4 Antworten

Cordyceps militaris

  • Hallo !
    heute konnte ich mich mal wieder über einen nicht alltäglichen Fund freuen .


    Puppenkernkeule ( Cordyceps militaris ).



    Gruß Harry

    Essensfreigaben gibts nur beim Pilzberater vor Ort , Bestimmungsvorschläge meinerseits sind keine Essensfreigaben

  • Hallo Harry,
    herzlichen Glückwunsch zu deinem interessanten Fund.


    Konntest du die Insektenpuppe auch freilegen, oder blieb die im Boden?


    Bei solchen Spezialfunden muss man ja genau im Moment der Ernte des Pilzes daran denken, was man gerade vor sich hat, sonst ist es schon zu spät.


    LG Roswitha

  • Hallo Roswitha !
    na klar habe ich da genau nachgeschaut bin noch von Natur aus neugierig



    Lg Harry

    Essensfreigaben gibts nur beim Pilzberater vor Ort , Bestimmungsvorschläge meinerseits sind keine Essensfreigaben

  • Hallo, Harry!


    Schönes Ding. :agree:
    Für mich so ein typischer Pilz, den man beim Fotografieren von anderen Pilzen findet. Kurz an der Kamera vorbeigeguckt und "oh, da ist ja noch was!"
    Ein anderer Pilz, wo das so passiert, wäre bei mir der Ohrlöffelstacheling. Aber die Puppenkernkeule finde ich doch deutlich seltener.



    LG, Pablo.

    Das Internet ist "Hilfe zur Selbsthilfe" und kann nur Vorschläge zu Bestimmung von Pilzen bieten. Eine Verzehrfreigabe ist online nicht möglich, die gibt's beim >Pilzsachverständigen<.

    • Gäste Informationen
    Hallo, gefällt Dir das Thema und willst auch Du etwas dazu schreiben, dann melde dich bitte an.
    Hast Du noch kein Benutzerkonto, dann bitte registriere dich, nach der Freischaltung kannst Du das Forum uneingeschränkt nutzen.