Hallo, Besucher der Thread wurde 1,6k aufgerufen und enthält 2 Antworten

letzter Beitrag von Berni1960 am

Zusammenfließendes Fadenkeulchen - oder doch etwas anderes?

  • Hallo liebe (Schleim)Pilzfreunde,


    um diesem nun fast verwaisten Forum ein bisschen Aktivität einzuhauchen :wink:, ein Fund von meiner Nordic-Walking Tour vom letzten Wochenende.

    Leider hatte ich nur mein Handy dabei um Fotos zu machen. Diese sind leider auch nicht so aussagekräftig aber ich hoffe ihr könnt darauf etwas erkennen.

    Das ganze Gebilde bedeckte etwa die Fläche eines 5 Euro-Scheins und befand sich auf einem verrotteten Baumstumpf (vermutlich Eiche).

    Wobei der Schleimi nicht auf dem Holz wuchs sondern eher auf dem Moos und Laub, das sich darauf befand.


    Ich weiß, dass in diesem Stadium keine Aussage zu machen ist, was einmal daraus wird, vielleicht kann trotzdem der eine oder andere Schleimer etwas darüber berichten.


    Meine Bilderrecherche führte mich zu: "Zusammenfließendes Fadenkeulchen" oder "Gemeines Fadenstäubchen"









    Für sachdienliche Hinweise bedanke ich mich schon recht herzlich im Voraus.

    Mit freundlichen Grüßen aus der Südwestpfalz

    Berni

  • Hallo Berni,


    wie du schon selbst sagst, es ist schwer, hier den Namen des Schleimpilzes zu benennen. Ich denke hier aber an die Gattung Stemonitis. In dem mitgeschickten Link findest du eine Menge Schleimpilze in sehr schöner Darstellung.

    http://www.discoverlife.org/mp/20p?res=320&see=i_uark/0007&flags=col4:&mobile=1

    Viele Grüße


    Veronika Weisheit
    Pilzberaterin Landkreis Rostock




    Hinweis: Hier im Forum wird es von mir keine Verzehrfreigaben geben, obwohl ich Pilzberaterin bin.

  • Vielen Dank Veronika für deine Einschätzung und den interessanten Link.


    Da liege ich mit meiner Vermutung von STEMONITIS AXIFERA oder STEMONITIS SPLENDENS gar nicht mal so falsch.


    Wenn es morgen trocken ist, komme ich auf meiner Walking-Runde eventuell noch mal an dieser Stelle vorbei und schaue mal was aus dem Schleimi geworden ist, vielleicht bringt das die Erhellung?


    Gruß in den Norden

    Berni

    • Gäste Informationen
    Hallo, gefällt Dir das Thema und willst auch Du etwas dazu schreiben, dann melde dich bitte an.
    Hast Du noch kein Benutzerkonto, dann bitte registriere dich, nach der Freischaltung kannst Du das Forum uneingeschränkt nutzen.