Hallo, Besucher der Thread wurde 3,3k mal aufgerufen und enthält 7 Antworten

Hoffnung für die "Wüsten- und Steppenvölker"

  • Hallo,


    noch vor einem Jahr hätte ich folgendes Bild nicht einmal aufgenommen, geschweige denn hier eingestellt.

    Um jedoch allen Trockenheit -Geschädigten ein wenig Hoffnung zu vermitteln, hier quasi das "Wunder aus der Wüste" .8)

    Heute bei der Chaga-Suche zufällig entdeckt: Fliegenpilze, klitzekleine Steinis und Maronen, erste Täublinge, Kremplinge und anderes ebenso ERSTMALS in dieser Saison wachsendes "Gepilz". :gefuehle_smilie_0384:

    Geht es jetzt los und sollte das vielleicht doch noch der Startschuss für einen richtigen Pilzherbst gewesen sein? :pilzherbstzeit002:

    Hier mein Suchbild:



    Es müssten mindestens fünf Pilze von vier verschiedenen Arten zu sehen sein!


    LG Thomas

  • Hallo Thomas,


    man erkennt deine Pilze, wenn man genau hinschaut. Aber was sind "Gehpilz" ? In meiner Region ist es sehr unterschiedlich, aber insgesamt doch recht mittelmäßig.

    Viele Grüße


    Veronika Weisheit
    Pilzberaterin Landkreis Rostock




    Hinweis: Hier im Forum wird es von mir keine Verzehrfreigaben geben, weil eine Bestimmung über Bild immer fehlerhaft sein kann.

  • man habt ihr das im Norden schön, hier ist absolut nix los....


    Gruß aus der Wüste Berlin


    Tommi

    Gruß
    Tommi


    ----------------------------------------------------------------------------------
    Mitglied der Pilzfreunde in der Gemeinnützigen Gesellschaft Wismar e.V und der Pilzfreunde e.V.



    :graduate:

  • Wir waren letzten Samstag zu viert mal gute 100km nördlich von Berlin und haben zusammen 3 Steinpilze, 3 Pfifferlinge, einige etwas ältere Maronen und ein paar Täublinge als Speisepilze gefunden. Falsche Pfifferlinge gab es viele, aber sonst war nicht viel zu sehen. Echt deprimierend....


    Gruß Tommi

    Gruß
    Tommi


    ----------------------------------------------------------------------------------
    Mitglied der Pilzfreunde in der Gemeinnützigen Gesellschaft Wismar e.V und der Pilzfreunde e.V.



    :graduate:

  • Morsche,


    ein paar schon leicht eingetrocknete Beringte Flämmlinge war alles was ich am WE bei uns hier finden konnte.

    Hoffentlich kommen bald die Kamele die ich bestellt habe ;-)


    Viele Grüße

    Thomas

    Bestimmungsvorschläge sind immer unter Vorbehalt. Auf keinen Fall sind eine Freigabe zum Verzehr.

    • Gäste Informationen
    Hallo, gefällt Dir das Thema und willst auch Du etwas dazu schreiben, dann melde dich bitte an.
    Hast Du noch kein Benutzerkonto, dann bitte registriere dich, nach der Freischaltung kannst Du das Forum uneingeschränkt nutzen.