Hallo, Besucher der Thread wurde 601 aufgerufen und enthält 4 Antworten

letzter Beitrag von Marilu am

Pilzbestimmung Riesenschirmling

  • Hallo ich bin neu hier und bitte um Hilfe, ich habe Riesenschirmlinge gefunden, und bin mir aber unsicher um welche es sich handelt.

    Haben einen verschiebbaren Ring, färben nicht rosa oder röten.


    Haben einen milden Geruch, stinken nicht.

    Ich überlege ob sich um die Zitzen-Riesenschirmling handeln

  • Marilu

    Hat den Titel des Themas von „Bestimmung Riesenschirmling“ zu „Pilzbestimmung Riesenschirmling“ geändert.
  • Moin!


    Ja, nun alles zu sehen!
    Zitzen - Riesenschirmlinge (Macrolepiota mastoidea) glaube ich da eher nicht zu sehen. Zumindest scheinen die nicht so wirklich warzig gebuckelt zu sein, und der Ring escheint (wo zu sehen) auch zu komplex, also doppelt (Oreo - Keks / Prinzenrolle).
    Die Stielnatterung erscheint auch fast zu grob für die Arten aus dem mastoidea - Komplex.

    Es können zwar acuh mehrere Arten da zu sehen sein, aber ich denke, ein Parasol im strengen Sinne (Macrolepiota procera) ist da nicht dabei, vielleicht aber der eine oder andere Sternschuppige (Macrolepiota rhodosperma), was man durch Absporen überprüfen könnte: Der hätte eiin eigentümlich rosaocker angehauchtes Sporenpulver im Abwurf.



    LG; Pablo.

    Das Internet ist "Hilfe zur Selbsthilfe" und kann nur Vorschläge zu Bestimmung von Pilzen bieten. Eine Verzehrfreigabe ist online nicht möglich, die gibt's beim >Pilzsachverständigen<.

    • Gäste Informationen
    Hallo, gefällt Dir das Thema und willst auch Du etwas dazu schreiben, dann melde dich bitte an.
    Hast Du noch kein Benutzerkonto, dann bitte registriere dich, nach der Freischaltung kannst Du das Forum uneingeschränkt nutzen.