Hallo, Besucher der Thread wurde 1,6k mal aufgerufen und enthält 3 Antworten

Brauner Stiel mit Hut

  • Wir waren heute im Tiergehege Suchsdorf und haben kaum noch Pilze gefunden. Aus Interesse haben wir mal einen mitgenommen der noch in massen zu finden war, können den aber nicht bestimmen.
    Wir haben die auf bemoosten liegenden Holzstämmen gefunden haben.
    Weiß jemand was das für ein Pilz ist?

    Liebe Grûße

  • Hallo, Pilzsammler!


    Hui, schwierig. Halbe Pilze, insbesondere leicht unfrische Einzelfruchtkörper etwas unscharf bei Kunstlicht fotografiert sind - sagen wir mal - eine erhöhrte Herausforderung.
    Aber: Ein besonderer Geruch bei den Pilzen ist euch nicht zufällig aufgefallen?



    LG; Pablo.

    Das Internet ist "Hilfe zur Selbsthilfe" und kann nur Vorschläge zu Bestimmung von Pilzen bieten. Eine Verzehrfreigabe ist online nicht möglich, die gibt's beim >Pilzsachverständigen<.

  • Hi Pablo,

    danke für die Antwort. Wir erhöhen gerne das Anforderungsniveau. Auf einen besonderen Geruch haben wir nicht geachtet <-- unerfahrne Pilzfreude sind wir.
    Wir dachten dass es vielleicht ein recht bekannter Pilz ist weil er so markant oft zu finden war immer auf bemossten Baumstämmen. Gar nicht schlimm, der liegt auch schon im Kompost ;)

    Liebe Grüße

  • Hi.


    Und fragen ist nie verkehrt.
    Wäre da ein Geruch aufgefallen, hätte ich bei der Form übrigens an den Saitenstieligen Knoblauchschwindling (Mycetinis alaliaceus) gedacht. Den riecht man im Wald allerdings gerne schon aus mehreren Metern entfernung, vor allem wenn die in Massen rumstehen.



    LG; Pablo.

    Das Internet ist "Hilfe zur Selbsthilfe" und kann nur Vorschläge zu Bestimmung von Pilzen bieten. Eine Verzehrfreigabe ist online nicht möglich, die gibt's beim >Pilzsachverständigen<.

    • Gäste Informationen
    Hallo, gefällt Dir das Thema und willst auch Du etwas dazu schreiben, dann melde dich bitte an.
    Hast Du noch kein Benutzerkonto, dann bitte registriere dich, nach der Freischaltung kannst Du das Forum uneingeschränkt nutzen.