Hallo, Besucher der Thread wurde 660 mal aufgerufen und enthält 2 Antworten

Forum gehackt?

  • Hallo Forumfreunde,

    nun scheint ja geklärt zu sein, wie man seinen Avatar ändern kann.


    Ungeklärt ist aber immer noch, wer meinen Avatar von „Aktiver Sammler“ zu „Schüler“ geändert hat. Wer hat Zugang und die Berechtigung zu meinem Profil und warum diese Demonstration? Ich war es nicht; ich wusste gar nicht, wie man das macht.


    Könnte es sein, dass das Forum gehackt wurde. Dass jemand all unsere Daten (Klar-Namen, Adresse, Email, Geburtstag etc.) abgegriffen hat? In Zeiten, wo dies bei Facebook passiert, wäre das wohl nicht abwegig. Muss ich nun Bedenken haben, dass sich ein neuer, netter Besucher meldet mit einem Querverweis auf ein Foto und in diesem Foto ist eine Schadsoftware versteckt? Dann wird mein Computer infiltriert und fremdgesteuert. War diese Änderung in meinem Profil vielleicht ein Testlauf oder habe ich mir schon einen Virus eingefangen über das Forum?


    Möglicherweise bin ich paranoid. Aber ich bin gekennzeichnet. Ich hatte schon mal den Bundespolizei-Trojaner auf meinem Rechner und der Monitor blieb schwarz.

    Ich sollte Geld überweisen für eine Entsperrung. Nur mit erheblichen Mühen, viel Zeit und mit etwas Glück konnte ich meinen Rechner wieder säubern und die Daten retten.


    VG, Toni

  • Hallo Toni,


    in diesem Feld "Rolle" scheint es Voreinstellungen zu geben.


    Jeder Forumsteilnehmer wird Anfangs auf "Schüler" gesetzt. Später wird man "Aktiver Sammler". Und noch später "Meister" (hängt vielleicht an der Anzahl der Posts im Forum?!). Weitere Rolle z.B. "Moderator".


    Es gibt auch die Möglichkeit, diesen Eintrag zu personalisieren. Ich habe übrigens auch die Rolle "Schüler".


    Ich vermute, dass ein Update der Forumssoftware gefahren wurde, und da irgendwas geändert würde oder "schiefgelaufen" ist. Nach Hack sieht das für mich eher nicht aus.


    Grüßle

    RudiS

  • MoinMoin!


    Naja, kein Update im eigentlichen Sinne: Im Frühjahr wurde ja eine komplett neue Software aufgespielt.

    Die kennt natürlich die automatisch generierten Benutzertitel der alten Software nicht, somit haben die sich eben geändert.

    Was diese Sache erklärt, aber nichts an der Richtigkeit der oben angeführten Probleme im Internet generell ändert.



    LG, Pablo.

    Das Internet ist "Hilfe zur Selbsthilfe" und kann nur Vorschläge zu Bestimmung von Pilzen bieten. Eine Verzehrfreigabe ist online nicht möglich, die gibt's beim >Pilzsachverständigen<.

    • Gäste Informationen
    Hallo, gefällt Dir das Thema und willst auch Du etwas dazu schreiben, dann melde dich bitte an.
    Hast Du noch kein Benutzerkonto, dann bitte registriere dich, nach der Freischaltung kannst Du das Forum uneingeschränkt nutzen.