Hallo, Besucher der Thread wurde 1,6k mal aufgerufen und enthält 2 Antworten

Vergleich Fichtenzapfenrübling - Fichtenzapfenhelmling

  • Hallo,

    ich habe mal beide Arten gefunden. Links Fichtenzapfenrübling, rechts Fichtenzapfenhelmling.

    Der Fizahe ist viel robuster, dickfleischiger als der Fizarü. Das finde ich schon ein gutes Unterscheidungsmerkmal bevor man daran riecht.

    Gruß

    Willi

  • Hallo, Willi!


    Genau. :thumbup:

    Außer dem Habitus und dem Geruch kann auch noch der Stiel Anhaltspunkte liefern, der beim Zapfenrübling normalerweise recht deutlich zweifarbig ist (kommt auf deinen Bildern nicht so raus, ist aber im Ansatz schon zu erahnen). Beim Zapfenrübling ab der Stielmitte oft gelblich, aber beim Zapfenhelmling normalerweise mehr oder weniger einfarbig weißlich bis blass graubraun. Der Stiel vom Zapfenrübling ist auch glatter, und (kann auch mal ein Hinweis sein): Der Hut des Zapfenhelmlings zum Rand hin oft fein gestreift.



    LG; Pablo.

    Das Internet ist "Hilfe zur Selbsthilfe" und kann nur Vorschläge zu Bestimmung von Pilzen bieten. Eine Verzehrfreigabe ist online nicht möglich, die gibt's beim >Pilzsachverständigen<.

    • Gäste Informationen
    Hallo, gefällt Dir das Thema und willst auch Du etwas dazu schreiben, dann melde dich bitte an.
    Hast Du noch kein Benutzerkonto, dann bitte registriere dich, nach der Freischaltung kannst Du das Forum uneingeschränkt nutzen.