Hallo, Besucher der Thread wurde 492 mal aufgerufen und enthält 1 Antwort
  • Servus Kumpels,

    heute war ich wieder beim Waldbaden mit kleinem Funderfolg.

    LG, Toni


    1) Dieser Becherling mit ca. 7 cm Durchmesser war mein persönlicher Erstfund. Leider war er ein Einzelobjekt, so dass ich keine Variationsbreite in Form und Alter anbieten kann.


    2) Hier gehe ich davon aus, dass es sich um unterschiedliche Altersstufen eines Weiden-Feuerschwamms handelt. Alle ware an derselben umgestürzten Weide gewachsen, so dass es für mich zumindest naheliegend ist, auf die gleiche Art zu tippen. Die Frühformen (hier fast wie Kugelpilze) hätte ich ansonsten nicht als solche so identifiziert.

  • Hallo, Toni!


    Hübsch, einen Morchelbecherling habe ich in diesem Jahr noch gar keinen gefunden!

    Glückwunsch dazu, auf daß bald möglcihst viele weiterre auftauchen mögen. Bei den Weiden - Feuerschwämmen würde ich auch nichts anderes erkennen. :thumbup:



    LG, Pablo.

    Das Internet ist "Hilfe zur Selbsthilfe" und kann nur Vorschläge zu Bestimmung von Pilzen bieten. Eine Verzehrfreigabe ist online nicht möglich, die gibt's beim >Pilzsachverständigen<.

    • Gäste Informationen
    Hallo, gefällt Dir das Thema und willst auch Du etwas dazu schreiben, dann melde dich bitte an.
    Hast Du noch kein Benutzerkonto, dann bitte registriere dich, nach der Freischaltung kannst Du das Forum uneingeschränkt nutzen.