Hallo, Besucher der Thread wurde 2,8k mal aufgerufen und enthält 4 Antworten
  • Hallo Sepp,


    Nr. 2 ist der Keulenfußtrichterling, Nr. wie Uwe gesagt hat.


    Viele Grüße

    Viele Grüße


    Veronika Weisheit
    Pilzberaterin Landkreis Rostock




    Hinweis: Hier im Forum wird es von mir keine Verzehrfreigaben geben, weil eine Bestimmung über Bild immer fehlerhaft sein kann.

  • Hallo Sepp !
    Pilz 1 würde ich als Cortinarius spec. einschätzen bei Bild 2 sieht man schon minimale braune Spuren etwaigen Sporenpulvers am oberen Stielteil....
    an was dachtest Du denn bei den Pilzen ?
    Gruß Harry

    Essensfreigaben gibts nur beim Pilzberater vor Ort , Bestimmungsvorschläge meinerseits sind keine Essensfreigaben

  • Danke erstmal für die Antworten,


    Auf Schleierling und Trichterling bin ich auch gekommen. Der Keulenfusstichterling von Veronika trifft es sehr gut.


    Und Harry, Wenn du mit Cortinarius spec. den Spitzgebuckelten Raukopf meinst, der ist es definitiv nicht, den kenn ich gut.


    Gruß Sepp

    • Gäste Informationen
    Hallo, gefällt Dir das Thema und willst auch Du etwas dazu schreiben, dann melde dich bitte an.
    Hast Du noch kein Benutzerkonto, dann bitte registriere dich, nach der Freischaltung kannst Du das Forum uneingeschränkt nutzen.