Hallo, Besucher der Thread wurde 914 mal aufgerufen und enthält 1 Antwort

H. Depilatum auch am 3. Platz und frische flockis

  • Hallo zusammen,

    Nach dem heutigen pv Abend bin ich kurz in den Wald und habe noch überraschend schöne flockenstielige hexenröhrlinge und auch gehämmerte röhrlinge gefunden (5 Stück, mein einziger von 4 Plätzen, der im Wald ist). Auch diese waren recht atypisch schwach gedellt im Hut. Letztes Jahr blieb er aus, vor 2 Jahren nur einer, eindeutig depilatum damals. Evtl hat das mit der Trockenheit zu tun? Keine Eiche, nur buche und evtl auch Hainbuche.

    Ein flocki war so schön rot, den musste ich fotografieren!

    Lg jens

  • Hallo Jens,


    schöne Funde und den Gehämmerten glaube ich Dir. Das kann der Fahle nicht. Leider hat sich bei mir in diesem Jahr noch kein H. impolitum blicken lassen. Es ist selbst für die Sommerboleten viel zu trocken. Hier sind ein paar Fotos vom Vorjahr als es die noch im großer Anzahl gab:



    Diesen punktierten, fast flockigen Stiele haben deine Funde ja nicht. Flockis habe ich heute auch finden können.



    VG Jörg

    Weil Pilze keine Bücher lesen sehen sie selten so aus wie sie sollten

    • Gäste Informationen
    Hallo, gefällt Dir das Thema und willst auch Du etwas dazu schreiben, dann melde dich bitte an.
    Hast Du noch kein Benutzerkonto, dann bitte registriere dich, nach der Freischaltung kannst Du das Forum uneingeschränkt nutzen.