Hallo, Besucher der Thread wurde 2,8k mal aufgerufen und enthält 9 Antworten

Überraschung im Garten

  • guten morgen,

    heute habe ich bei der Kontrolle meiner Zucht-Ecke nicht nur ein paar Shiitake Köpfe gesehen, sondern auch Stockschwämmchen- habe vor 2 JAhren einen kleinen stock mitgenommen aus dem Wald, letztes jahr kamen nur ein paar, heute waren doch einige da!

    Mal sehen, ob die ein guter Zeiger für die Plätze im Wald sind....

    lg jens

  • Gerne, Steigerwaldpilzchen!

    Hi joe

    Einfach in Pilzverein gehen oder öfter zur guten Kontrolle. Dann hat man den schnell drauf....

    Ja Im pv haben wir Stämme geimpft zusammen vor 2 Jahren. Klasse Sache, Dübel Technik. Austern, Zitronen seitlinge und shiitake.

    Lg jens

  • Ich weiß zwar nicht wie aber bei mir wuchsen auf einigen Stämmen im Garten auch Pilze und ich habe keine Ahnung wie. Ich habe nicht bewusst etwas aus dem Wald mitgenommen, sie kamen einfach.

    Ich wohne zwar in der nähe eines Waldes aber konnte mir nicht vorstellen, dass Sporen so weit fliegen könnten, ich dachte eher an einen schädlichen Pilz da ich mich mit Pilzen nicht so auskannte aber es ist sehr interessant zu sehen, dass dies wirklich eine form der Pilzzucht ist die bei mir von selbst geschah.

    Vielleicht lasse ich mich irgendwann dazu hinreissen mich selbst mit der Pilzzucht zu beschäftigen :)

    Kein Pilz ist klein genug, um nicht auch ein Glückspilz zu sein.

    Unbekannt

  • Hallo Bodenpflänzchen,


    in einem Kurs wurde mal eine Veröffentlichung erwähnt, die einen Versuch beschrieb, bei dem Einkernmyzele verschiedener Pilzarten offen auf einem Dach gelagert wurden. Nach einer Weile wurde dann wieder nachgeschaut, und aus allen Einkernmyzelen waren Zweikernmyzele geworden, selbst bei den Pilzarten, die in der direkten Umgebung nicht gängig waren. Das zeigte, dass alle von passenden Sporen angeflogen worden sein mussten.


    Die Sporen fliegen also tatsächlich sehr weit.


    Beste Grüße

    Sabine


    P.S.: Falls jemand von euch diese Veröffentlichung kennt, wäre ich für einen Link dankbar, denn ich hatte mal versucht, die zu finden, allerdings ohne Erfolg.

    • Gäste Informationen
    Hallo, gefällt Dir das Thema und willst auch Du etwas dazu schreiben, dann melde dich bitte an.
    Hast Du noch kein Benutzerkonto, dann bitte registriere dich, nach der Freischaltung kannst Du das Forum uneingeschränkt nutzen.

  • Hiatamandl

    Hat den Titel des Themas von „überraschung im Garten“ zu „Überraschung im Garten“ geändert.