Hallo, Besucher der Thread wurde 733 mal aufgerufen und enthält 1 Antwort

Hallo aus dem Vogtland

  • Hallo,

    aus dem Sächsischen Vogtland.

    Ich sammle eigentlich schon seit Kindheitstagen Pilze. Mein Vati ist begeisterter Sammler und Pilzkenner. Auf die Art und Weise habe auch ich bereits als Kind viele Pilze kennenlernen dürfen. Damals wohnte ich allerdings noch in Sachsen-Anhalt, im Tiefland. Unsere Suchen fanden zumeist auf Wiesen statt. Hier im Mittelgebirgsland, mit den großen Fichtenwäldern und zunehmend großen Mischwäldern, ist das Pilzangebot ein völlig anderes. Auf meinen täglichen Hunderunden gibt es derzeit täglich mindestens eine Pilzportion. Häufig lasse ich die Pilze auch stehen, weil mir die Zeit zum Putzen fehlt.

    Ich freue mich sehr über / auf viele neue Erkenntnisse und Bilder.

    Derzeit sind die Pilzbedingungen perfekt ... allerdings ergeben sich dadurch auch Parkstaus in den Wäldern. Reguläre Parkplätze werden nur selten genutzt, geparkt wird möglichst neben dem Pilz. :confused:

    .... und umgeschubst wird eigentlich jeder Pilz.

    Ich wünsche euch ein schönes Sammel-WE. Viele Grüße von

    Heike.

    • Gäste Informationen
    Hallo, gefällt Dir das Thema und willst auch Du etwas dazu schreiben, dann melde dich bitte an.
    Hast Du noch kein Benutzerkonto, dann bitte registriere dich, nach der Freischaltung kannst Du das Forum uneingeschränkt nutzen.