Hallo, Besucher der Thread wurde 862 mal aufgerufen und enthält 3 Antworten

Schwarzsporer

  • Hallo Pilzfreunde,

    ich bräuchte mal wieder eure Hilfe, da ich mit der Bestimmung nicht klar komme.

    Ich denke, die Fotos sprechen für sich. Stiel dünn, längsfaserig, brüchig. Die Stielbasis konnte ich leider nicht aus der Suhle bergen.

    Hut 8 cm; die Farbe entspricht am ehesten der auf der ersten Foto.

    LG, Toni

  • Hallo zusammen

    Sehe nichts eindeutiges aber könnte durchaus ein alter tränender saumpilz sein.

    Lg jens


    An etwas in dieser Richtung dachte ich auch.


    LG Matthias

    Bei allen online "bestimmten" Pilzen handelt es sich lediglich um Bestimmungsvorschläge.


    Gezeigte Pilze zu 100 Prozent sicher nur über Bilder zu bestimmen ist nicht möglich, deren Verzehr kann im schlimmsten Falle tödlich enden!

    Eine Verzehrfreigabe gibt es ausschließlich vom Pilzsachverständigen/Pilzkontrolleur/Pilzberater vor Ort!


    Finde HIER den nächstgelegenen PSV

  • Hi,


    so eine Bestimmung von älteren Fruchtkörpern ist selten dankbar. Den vorgeschlagenen Tränenden Saumpilz könnte ich mir ebenfalls vorstellen. Die ornamentierten, dunklen Sporen würde auch passen.


    LG Steigerwaldpilzchen

    Bestimmungsvorschläge anhand von Fotos sind immer unter Vorbehalt und mit Restrisiko!

    Eine Freigabe zum Verzehr können nur Pilzsachverständige vor Ort geben! -> Pilzsachverständige finden

    • Gäste Informationen
    Hallo, gefällt Dir das Thema und willst auch Du etwas dazu schreiben, dann melde dich bitte an.
    Hast Du noch kein Benutzerkonto, dann bitte registriere dich, nach der Freischaltung kannst Du das Forum uneingeschränkt nutzen.