Hallo, Besucher der Thread wurde 907 mal aufgerufen und enthält 2 Antworten

Kann man sagen, welcher Becherling das ist?

  • Liebe Pilzfreunde,

    vielleicht ist es möglich, diesen Becherling zu bestimmen.

    Fundort: Thüringen, Südosthang, Fichtenwald

    Funddatum: 09.10.2019

    Einzelexemplar, Durchmesser ca. 2 cm, Höhe ca. 1,5 cm

    Mehr Angaben habe ich hier leider nicht. Ich danke für die Bestimmungshilfe.

    VG Carmen


  • Hallo, Carmen!


    Mit der Größe vermutlich ein Halbkugeliger Borstling (Humaria hemisphaerica).
    Allerdings wäre ein Durchmesser von an die 20mm eventuell auch bei der einen oder anderen Trichophaea möglich. Sicherheit gibt's dann nur mikroskopisch, wenn's eine Trichophaea (Braunhaarborstling) wäre, müsste man eh mikroskopieren um die Art zu bestimmen.



    LG, Pablo.

    Das Internet ist "Hilfe zur Selbsthilfe" und kann nur Vorschläge zu Bestimmung von Pilzen bieten. Eine Verzehrfreigabe ist online nicht möglich, die gibt's beim >Pilzsachverständigen<.

    • Gäste Informationen
    Hallo, gefällt Dir das Thema und willst auch Du etwas dazu schreiben, dann melde dich bitte an.
    Hast Du noch kein Benutzerkonto, dann bitte registriere dich, nach der Freischaltung kannst Du das Forum uneingeschränkt nutzen.