Hallo, Besucher der Thread wurde 3,8k mal aufgerufen und enthält 8 Antworten

Überraschung hinterm Komposthaufen - Kompostchampignon? - nein, Safranschirmlinge!

  • Hallo allerseits,

    was haltet Ihr von diesen Pilzen? Ich habe sie heute hinter meinem Komposthaufen gefunden. Ansonsten ist das eine Wiese mit Obstbäumen. Sie riechen angenehm pilzig, nicht scharf. Der größte ist ca. 15cm groß. Bei den Kleinen sind die Hüte noch ganz braun, dann reißt die Haut ein, bis nur noch Schuppen stehen bleiben. Die Lamellen sind sehr hell, fast weiß. Bricht man das Fleisch, läuft es ganz leich rosa / rötlich an, nach längerer Zeit wird das dan bräunlich.

    Mit meinem Bestimmungsbuch komme ich auf den Kompostchampignon/Kompostegerling. Was meint Ihr?


  • Vielen Dank! Ja, die Farbe der Lamellen hätte mir zu Denken geben müssen, zusammen mit der Knolle, der Art der Verfärbung bei Verletzung und der Tatsache, dass die DInger immer größer werden. Mal sehen, wohin sich die noch entwickeln.

  • Heuler22 Danke nochmal! Ja, die bleiben stehen und dürfen alt werden. Ich hätte Sie auch als Kompostchampignons nicht einfach so gegessen. Ich habe diese Pilze vorher noch nie gesehen. Jetzt weiß ich, dass ich mir den Weg zum Sachverständigen sparen kann.

    Bibiane Ja, die Verwandtschaft lässt sich nicht leugnen, die Unterschiede aber auch nicht. Aber jetzt, wo Du den Parasol erwähnst, ich müsste mal wieder zu meiner Stelle gehen... :)

  • ei146

    Hat den Titel des Themas von „Überraschung hinterm Komposthaufen - Kompostchampignon?“ zu „Überraschung hinterm Komposthaufen - Kompostchampignon? - nein, Safranschirmlinge!“ geändert.
  • Hallo,

    Mutschkela Mit dem scharfen Bild auf kurze Distanz ist das so eine Sache, die Kamera meines Billighandys hat da ihre Grenzen. Hier sind zwei Versuche.

    Und mal noch ein Bild von allen, inklusive denen beim Nachbarn. Ist ein wunderschöner Hexenring. Ja, oben in der Lücke kommen auch noch welche.

    Grüße!

    • Gäste Informationen
    Hallo, gefällt Dir das Thema und willst auch Du etwas dazu schreiben, dann melde dich bitte an.
    Hast Du noch kein Benutzerkonto, dann bitte registriere dich, nach der Freischaltung kannst Du das Forum uneingeschränkt nutzen.