Hallo, Besucher der Thread wurde 732 mal aufgerufen und enthält 1 Antwort

Hallimasch verwachsen

  • Hallo zusammen,

    ich möchte euch Fotos von einem völlig verwachsenen Gewöhnlichen Hallimasch zeigen. Ich war zunächst total ratlos und machte erstmal Fotos. Dann nahm ich ihn ab und betrachtete ihn von "unten" (= die Hutoberfläche).

    Und siehe da: Nur ein Pilz, der z.Z. in unseren Wäldern am häufigsten - meist in großen Gruppen an alten Baumstümpfen - anzutreffen ist.

    Den Kleinen daneben kenne ich nicht.

    LG, Toni

  • Hallo Toni,


    das ist ein sehr altes Exemplar und bei so alten Schlappen kann es zu solchen Auswüchsen bzw. Ausformungen kommen.


    Der Kleine links daneben könnte zur Gattung der Helmlinge (Mycena) gehören.


    VG Sepp

    Eine Verzehrsfreigabe gibt es nur beim Pilzsachverständigen vor Ort

    • Gäste Informationen
    Hallo, gefällt Dir das Thema und willst auch Du etwas dazu schreiben, dann melde dich bitte an.
    Hast Du noch kein Benutzerkonto, dann bitte registriere dich, nach der Freischaltung kannst Du das Forum uneingeschränkt nutzen.