Hallo, Besucher der Thread wurde 130 aufgerufen und enthält 3 Antworten

letzter Beitrag von Christine am

Käsepilzchen

  • Hallo Pilzfreunde,

    bei diesen Winzlingen bin ich mir inzwischen fast ziemlich sicher, daß das Käsepilzchen - Marasmius bullardii sind.

    Ob sie jetzt auf Nadelstreu oder Laub wachsen kann ich nicht sagen, ist beides vorhanden.

    Interressant finde ich die Verzweigungen des Stiels und die Stellen, wo die neuen Pilzchen rauskommen.

    Und weiß jemand was Käsepilzchen mit Käse zu tun haben ?


    VG Christine

    1


    2


    3


    4


    5


    6


    7 7mm breit


    8


    9

  • Hallo, Christine!


    Mit den "Verzweigungen" sollte das tatsächlich eher das Laubstreu - Käsepilzchen (Marasmius bulliardii) sein, beim Nadelstreu - Käsepilzchen (Marasmius wettsteinii) kommt das offenbar nicht so deutlich vor.
    Zur Sicherheit müsste man aber ein wenig vom Substrat abheben und vorsichtig zerklauben, ob die Stielchen nun aus Nadeln oder aus Laubblättern (bzw. den Blattadern) entspringen.



    LG; Pablo.

    Das Internet ist "Hilfe zur Selbsthilfe" und kann nur Vorschläge zu Bestimmung von Pilzen bieten. Eine Verzehrfreigabe ist online nicht möglich, die gibt's beim >Pilzsachverständigen<.

  • Hallo Pablo,

    hier ist noch ein Bild. ich würde jetzt sagen, die Pilzchen wachsen auf Laub.

    LG Christine

    das dünne ganz rechts ist auch ein Pilz ----------------------------------------------------------------------------------------------------------------->>>>>

    • Gäste Informationen
    Hallo, gefällt Dir das Thema und willst auch Du etwas dazu schreiben, dann melde dich bitte an.
    Hast Du noch kein Benutzerkonto, dann bitte registriere dich, nach der Freischaltung kannst Du das Forum uneingeschränkt nutzen.