Hallo, Besucher der Thread wurde 3,6k mal aufgerufen und enthält 4 Antworten

Jetzt wird ernst

  • ... sie wachsen und schauen nur 2cm unterm Moss hervor und so habe ich gestern alle diese "gefangen". Zeitraum: 2,5 Stunden


    Dann kam ich heim und fand unter meinem Tannenbaum ebenfalls an einem Tag gewachsen und schnell mit den Fingern ausgepuhlt:


    Auf der drüberen Seite meines Gartens fand ich dann folgende
      .
    die aber im Abfall landeten:
    -------------------------


    Vorgestern war ich in einem anderen Wäldchen und da gab es diese riesigen Maronen.. mit 400 gramm und 200 gramm
    und noch viel mehr. Aber das waren die größen die ich heuer fand. Alle ohne Wurm und Schnecken.


    .... und so schaut es so bei uns im Bay. Wald aus, wo ich meine Schwammerl suche. Das Wäldchen dahinter ist für die MonsterSchwammerl bekannt.


    Und heute - Superwetter- lasse ich die Leute in den Wald gehen, die unter der Woche keine Zeit haben - und werde meine Schwammerl jetzt gleich machen und verspeisen.


    Euch einen schönen Sonntag und LGe
    Catrin

  • Hallo Catrin,




    Das ist wirklich eine super (Aus-) Beute! Bei deiner 'Super-Marone' in der Waagschale bin ich mir schon fast sicher, dass du einen ausgewachsenen Steinpilz gefunden hast, und gesund sieht mir der auch noch aus :agree:


    Schönen Tag noch
    Claudia

    Meistens fange ich dort mit der Suche an wo andere aufgeben :happy:

  • Hallo Catrin,


    tolle Ausbeute. Die Pilze auf dem zweitem Foto hätte ich allerdings da gelassen, wo sie waren. Ich finde, Filzröhrlinge sind einfach nur Schwammig und im Geschmack leicht säuerlich, wenn sie schön älter sind. Den Pilz in der Waage würde ich aber für eine Marone halten.


    Gruß Michael

  • Heute Mittag gegessen und wunderbar geschmeckt.


    Die Pilze auf dem 2. Bild, dazu sagen wir Münchner "Zigeuner".
    Da sie jung, nur einen Tag alt waren, ebenfalls ohne Wurm und schön fest. Sonst mag ich sie auch nicht.


    Ja ob Maronen oder Steinpilze, habe es auch nicht rausbekommen.
    Der eine Nachbar sagte so, die andere so :rolleyes:. Egal, es war was gutes.


    LGe Catrin

    • Gäste Informationen
    Hallo, gefällt Dir das Thema und willst auch Du etwas dazu schreiben, dann melde dich bitte an.
    Hast Du noch kein Benutzerkonto, dann bitte registriere dich, nach der Freischaltung kannst Du das Forum uneingeschränkt nutzen.