Hallo, Besucher der Thread wurde 633 mal aufgerufen und enthält 2 Antworten

Gibt es eigentlich auch "Monster"-Reizker?

  • Hallo,


    hier bräuchte ich einmal die fachliche Beurteilung unserer Reizker-Experten!

    Da mir die Reizker bisher bewusst noch nicht untergekommen waren, wäre dieser Pilz dann nicht nur ein Erstfund sondern auch ein richtig großer.

    Alle äußeren Merkmale, bis auf eines, sprächen hier für einen Edel- oder einen Lachsreizker.

    Wachstum zwischen Birken, Eichen, Kiefern und Fichten (alle im gleichen Abstand). Geruch obstartig, nicht unbedingt angenehm (kann aber am Alter liegen). Orange Milch, orange Färbung im Anschnitt, orange Lamellen. Vor allem aber orangene Grübchen am Stiel.

    Was mir jedoch zur Eindeutigkeit fehlte, war das Vorhandensein jeglicher Zonierung auf dem Hut. Und die unnormale Grösse natürlich.:/

    Danke schon einmal vorab!






    LG Thomas

    • Gäste Informationen
    Hallo, gefällt Dir das Thema und willst auch Du etwas dazu schreiben, dann melde dich bitte an.
    Hast Du noch kein Benutzerkonto, dann bitte registriere dich, nach der Freischaltung kannst Du das Forum uneingeschränkt nutzen.