Hallo, Besucher der Thread wurde 752 mal aufgerufen und enthält 2 Antworten

War nochmal kurz im Wald, wollte sehen ob es schon Winterpilze gibt

  • Ich möchte Bilder, die ich heute früh sah, einstellen. Es geht mir dabei nur um das Gelingen. Einmal hat es bestens geklappt.

    Die Mönchsköpfe habe ich nur aufgenommen, weil sie so gut noch dastanden. Der Kopfdurchmesser war 28 cm. Dann sah ich an Holunder die Judasohren

    die gefrohren waren. Ich werde nun Regen und wärmeres Wetter abwarten und sehen, ob sie größer werden.

    Als ich das erste Bild einstellte, konnte ich unten nicht mehr dazwischen klicken, damit ich das nächste Bild platzieren konnte. Ich habe das Bild dann von oben nach unten geschoben

    und so von unten nach oben gearbeitet. So hat es doch geklappt.



    Bild 1 Hat mir von der Farbe gefallen


    Bild 2 Pilze waren an einem Buchenstamm, der schon ein Jahr liegt



    Bild 3 Eine Aufnahme von unten. Habe ich ganzgut hinbekommen



    Bild 4 Die Judasohren, das gibt eine gute Mahlzeit




    Bild 5 bis 7






       

    Für heute bin ich zufriede. Gute Nacht Fred

  • Hallo Karedi!


    Gratulation zu den Funden und dem perfekten Layout vom Text und den gezeigten Bildern!


    Da darf man auf alle Fälle zufrieden sein!


    Du wirst die beiden noch gezeigten Pilze wahrscheinlich eh kennen: schöne Schmetterlingstrameten und Samtfußrüblinge aus dem Tiefkühler :wink:


    Liebe Grüße

    Alex

    Wie bei den Pilzen generell, so sind auch meine Angaben grundsätzlich mit Vorsicht zu genießen!


    Ich bin kein Pilzexperte, nur ein mykologisch interessierter Laie!


    Offizielle Freigaben kann es nur beim Pilzsachverständigen vor Ort geben!

    • Gäste Informationen
    Hallo, gefällt Dir das Thema und willst auch Du etwas dazu schreiben, dann melde dich bitte an.
    Hast Du noch kein Benutzerkonto, dann bitte registriere dich, nach der Freischaltung kannst Du das Forum uneingeschränkt nutzen.