Hallo, Besucher der Thread wurde 1,2k mal aufgerufen und enthält 4 Antworten

Trockenpilze!

  • Hallo!

    Bin ein alter Mann.Getrocknete Pilze kamen früher in einen Leinenbeutel.

    Dann gab es Blechbüchsen.Da kam auch eine Motte raus.

    Schraubgläser ist besser.habe aber eine bessere Lösung gefunden.

    Wollte meine alten Rillengläser entsorgen.Habe einfach Ringe gekauft

    und neue Spangen.Fast jede größe geht.

    Eignen sich auch für Plätzchen und andere Sachen.

    mfG Harald.

  • Hallo Thomas,

    wenn früher, also zu der Zeit als es noch keine Schraubgläser gab, Obst, Gemüse u.a. eingekocht wurde, verwendete man Rillengläser mit diesen Spangen.

    Viele Grüße


    Veronika Weisheit
    Pilzberaterin Landkreis Rostock




    Hinweis: Hier im Forum wird es von mir keine Verzehrfreigaben geben, weil eine Bestimmung über Bild immer fehlerhaft sein kann.

    • Gäste Informationen
    Hallo, gefällt Dir das Thema und willst auch Du etwas dazu schreiben, dann melde dich bitte an.
    Hast Du noch kein Benutzerkonto, dann bitte registriere dich, nach der Freischaltung kannst Du das Forum uneingeschränkt nutzen.