Hallo, Besucher der Thread wurde 1,3k mal aufgerufen und enthält 4 Antworten

Einige Unbekannte!

  • Hallo!


    einige Funde vom letzten Jahr machen mir Kopfzerbrechen. Vielleicht kennt die einer von Euch?


    1. Ein Schwamm an einem alten Baumstumpf gewachsen. kann es ein Wurzelschwamm sein? Fund im Jänner im Mischwald



    2. Ein violettfleischiger Cortinarius, eher saurer Nadelholzboden, allem voran Fichte. Sporenpulver schön braun. Gefunden im Oktober.



    3. hier dachte ich an den rötenden Holzritterling, aber der passt nicht!

    Die braunen Spinnenfäden unter den Lamellen brachten mich dann auf den Rotschuppigen Raukopf - CORTINARIUS BOLARIS, denn der hat braunes Sporenpulver!



    Was meint Ihr???


    Vielen Dank und liebe Grüße!

    Alex

    Wie bei den Pilzen generell, so sind auch meine Angaben grundsätzlich mit Vorsicht zu genießen!


    Ich bin kein Pilzexperte, nur ein mykologisch interessierter Laie!


    Offizielle Freigaben kann es nur beim Pilzsachverständigen vor Ort geben!

  • Hallo Alex

    Beim violettem Cortinarius, sieht es nach dem

    CORTINARIUS PORPHYROPUS aus.


    Beim letzten finde ich es passend.

    Vielen Dank für deine Bilder.

    Schönen Tag

    LG Andy

  • Servus!


    Diese violettfleischige Telamonie ist meines erachtens vor allem eins: Gruselig. :wink:
    Es gibt haufenweise Gürtelfüße mit +/- violett durchfärbtem Fleisch, die äußerlich wie Cortinarius anomalus aussehen, aber eben was anderes sind. Das hier schaut eher nicht wie Cortinarius anomalus aus, weil Velumbänder am Stiel ohne gelbliche oder ockerliche Farbtöne.
    Cortinarius porphyropus kann man hier ausschließen, weil andere Untergattung. Das hier ist eine Telamonia, C. porphyropus ist ein Phlegmacium.



    LG; Pablo.

    Das Internet ist "Hilfe zur Selbsthilfe" und kann nur Vorschläge zu Bestimmung von Pilzen bieten. Eine Verzehrfreigabe ist online nicht möglich, die gibt's beim >Pilzsachverständigen<.

    • Gäste Informationen
    Hallo, gefällt Dir das Thema und willst auch Du etwas dazu schreiben, dann melde dich bitte an.
    Hast Du noch kein Benutzerkonto, dann bitte registriere dich, nach der Freischaltung kannst Du das Forum uneingeschränkt nutzen.