Beiträge von Jan

    Damit sind Risspilz (graubraunes Spp.) und Rötling (rosa) schon mal raus.

    Aber genaueres fällt mir auch nicht ein, vor allem nicht zur Koralle ...

    beste Grüße

    Moin,

    ohne dass ich hier genaues sagen kann, erinnert mich der Erste eher an einen Schirmling, vor allem auch wegen der scheinbar freien Lamellen.

    Beim Zweiten wäre ich eher bei einem Trichterling. Hilfreich bei den beiden wäre in jedem Fall die Sporenfarbe, sofern die noch was hergeben ...

    Beste Grüße aus Mecklenburg

    Jan

    Hallo,

    das sieht sehr nach einem der Erdritterlinge aus, der Standort mit Kiefer passt da auch ganz gut.

    Zur genauen Artbestimmung sind hier in der Regel Geruch, Geschmack und mögliche Verfärbungen wichtig ....

    Beste Grüße aus Mecklenburg

    Jan

    Hallo,

    schöner Pilz, zu dem mir auch kein Name einfällt.

    Raten hilft ja nicht weiter, macht aber Spaß und ich würde deshalb zu einem alten Orangeseitling tendieren, aber auch nur weil ich nichts anderes in der Form und Farbe kenne .....

    Also schließe ich mich Thomas an und warte auf die oder den Experten.

    Viele Grüße aus Mecklenburg

    Jan

    Hallo,

    schließt denn das eine das andere aus?

    Ich halte das auch für einen der Stielporlinge und denke da auch an den Winterporling.

    Mit einer dünnen Röhrenschicht und halt Poren am Röhrenende ....

    Viele Grüße aus Mecklenburg

    Jan

    Moin,

    da hast du wohl Hallimasch gefunden. Demnach müssten sich im Untergrund Wurzeln oder anderes Holz verstecken ....

    Grüße aus Mecklenburg

    Jan

    Cool,

    den H. konradii haben wir mal (mit fachlicher Hilfe) in meiner Urheimat im Eichsfeld in einem ehemaligen Kalksteinbruch gefunden. Hätte nicht gedacht, dass er mir hier mit portugiesischer Herkunft wiederbegegnet. Hätte auch nicht gedacht, dass man ihn an Hand von Fotos ansprechen kann ....

    Danke Pablo!

    Grüße aus Mecklenburg

    Jan

    Hallo Ralph,

    der erste sollte passen.

    Beim zweiten bin ich mir nicht ganz so sicher, denke aber auch an einen Austernseitling.

    Glückwunsch zum Erstfund - Hella von Sinnen?

    Grüße aus Mecklenburg

    Jan

    Hallo Alex,

    außer dass die 2 ersten Pilze schön sind, kann ich dazu auch nichts sagen :).

    Mit dem dritten wirst du in sofern richtig liegen, dass es sich um einen der rötlichen Lacktrichterlinge handelt, vielleicht auch der zweifarbige L., aber schon ziemlich oll ....

    Grüße aus Mecklenburg

    Jan

    Hallo Joachim,

    das mit dem Wasser von oben habe ich auch so wahrgenommen. War irgendwie befremdlich, nach so langer Zeit..

    Und ich sehe hier auch schöne Stockschwämmchen ...

    Grüße aus Mecklenburg

    Jan

    Hallo Wavedave,

    sieht ganz danach aus, wobei nicht alles deutlich zu erkennen ist und dir hier niemand die Frage nach 100 Prozent beantworten kann! Dafür müsstest du zu einem PSV in deiner Nähe gehen .....

    Grüße aus Mecklenburg

    Jan

    Hallo Spike,

    beim ersten denke ich auch an die Gattung Lepista, also Rötelritterlinge.

    Beim zweiten hätte ich einen Kahlen Krempling im Verdacht.

    Aber warum "erntest" du Pilze, die du nicht kennst und damit nicht weißt, ob man sie futtern kann?

    Grüße aus Mecklenburg

    Jan

    Hallo Pablo,

    bist du dir mit Nr. 3 und dem Pappelschüppling sicher?

    Nicht das ich einen verwertbaren Vorschlag hätte aber die Teile sehen mir etwas dünnfleischig ( und natürlich auch schon sehr alt) aus und vor allem wachsen sie an Nadelholz, sofern ich mich da nicht irre?

    Grüße aus Mecklenburg

    Jan

    Hallo Veronika,

    was du alles so schönes findest, cool.

    Den ersten muss ich auch noch mal finden, beim zweiten dachte ich zuerst an ein Medusenhaupt (Psathyrella caputmedusae), liege damit anscheinend aber völlig daneben.

    Schöner Pilz jedenfalls!

    Grüße aus dem Osten

    Jan

    Hallo,

    der Stiel bei Nr. 4 sieht zwar leicht irritierend aus, sollte aber schon zu einem Dachpilz gehören.

    Die noch weißen Lamellen und die (so weit zu sehen) fehlende Ringzone sprechen bei dem Aussehen und dem Standort schon dafür ....

    Grüße aus Mecklenburg

    Jan