Beiträge von woife

    Hallo Roswitha,


    vielen Dank für deine schnelle Hilfe. Ich habe mir das nochmal genauer angeschaut, es könnte auch ein Waldfreundrübling sein. Jedenfalls wird er für eine Schwammerlsoße zu ein paar Knödel passen :)


    lg
    Woife

    Guten Tag,


    ich hoffe ich finde hier Hilfe bei der Bestimmung des heutigen Fundes. Meine Frau und ich waren heute morgen bei uns im Wald auf der Suche nach Pfifferlingen. Diese hatten wir nicht gefunden, aber dafür hatten wir eine andere reiche Beute :)


    Ich hoffe wir haben keinen Fehler gemacht diese Pilze mitzunehmen. Ich beschreibe hier kurz was ich feststellen konnte:


    [ul][li]Durchmesser des Hutes: 5-7cm[/li][li]Stiellänge: ca 5cm[/li][li]Der Stiel ist hohl[/li][li]Der Hut ist trocken[/li][li]keinerlei Verfärbung auf Schnitt, Druck oder längerem rumliegen[/li][li]die Lammellen sind hellgelb bis weiß[/li][li]der Geruch ist angenehm pilzig mild[/li][li]der Geschmack ist ebenfalls ganz mild und leicht pilzig[/li][li]gewachsen sind sie in "Büscheln" in einem Mischwald in Buchen- und Fichtennähe, auch waren sehr viele Brombeeren in der Umgebung[/li][/ul]
    Ich hoffe die Bilder helfen noch etwas. Die Pilze sind etwas bräunlich- gelblicher als sie auf den Fotos rüberkommen.


    Vielen lieben Dank im Voraus für eure Hilfe.


    lg
    Woife