Beiträge von Habicht

    Servus Pablo,


    mit der Monographie habe ich nichts am Hut, so weit will ich gar nicht kommen.


    Die meisten Forianer eher auch nicht.



    Meinen Schluckauf lösen die falschen Aufnahmen aus, die gehören
    durchforstet.



    Danke für deine spontane Antwort,


    LG
    Peter

    Hallo Pablo,


    könnten die von Donna auch C. cibarius var. pallidus sein?


    http://de.wikipedia.org/wiki/Pfifferlinge


    http://tintling.com/pilzbuch/a…antharellus_pallidus.html



    Der bereifte Pfifferling lässt sich fast nicht googeln,


    http://www.granadanatural.com/ficha_hongos.php?cod=368


    Das es bei den Pfifferlingen noch viel mehr var. gibt, kann man
    in deinem Beitrag im eu. nachlesen.


    So, jetzt ist mir schwindlig, allerdings noch nicht genug.


    http://www.123pilze.de/DreamHC…eifterPfifferling1004.htm


    Schon das erste Bild benötigt kein "var."










    Die 1700 Pilze habe ich mir zugelegt, dachte, hui, fein.


    Bis ich den "Gifhäubling", Galerina marginata eingrenzen wollte.
    Da sind junge FK ohne Ring abgebildet.


    Die "gesunde Watschn" dafür habe ich schon im Nachbarforum
    kassiert.


    Schade, solche Fehlbilder stufen das Buch und die Datenbank deutlich herunter.


    LG
    Peter

    Hallo Ingo,


    den Beitrag habe ich repariert..., die Aufnahmen werden in diesem Forum
    nach der "Aktualisierung" anders sortiert als im .eu.



    Datronia mollis habe mit der Aphyllopower-Seite verglichen. Als Verwechslungskandidat wird hier vor allem die wesentlich seltenere
    Kleinporige Datronia angeführt, die ist es aber nicht.


    Danke für deine Hilfe,


    LG
    Peter

    Hallo,


    kann mir einer von euch Guepiniopsis buccina bestätigen?


    1)



    2)



    3)








    Die Aufnahmen sind nicht die allerbesten, ich hatte die größeren
    im Visier,


    4)





    Geht Richtung Wirrling, hat wer eine Idee dazu?



    Insgesamt waren es heute über 15 Arten, die wir gefunden haben,
    der Wald ist noch lange nicht zur Ruhe gekommen.


    LG
    Peter

    Zitat von Subhash pid='18344' dateline='1416074912'

    Sind schon zum Trocknen ausgelegt.


    Servus,


    schöne Ernte, feine Aufnahmen, gratuliere dir dazu.


    LG
    Peter

    Servus Heinz,


    wir sind ja erst heuer auf die Heil/-Vitalpilze aufmerksam geworden.


    Also,


    Chaga + Judasohren + Schmetterlingstrameten, aus denen haben wir
    einen Tee zubereitet.


    Welcher von denen die erste Geige spielt, keine Ahnung.


    ABER: die bewirken Erstaunliches.



    Zu deiner konkreten Frage zum Chaga, da habe ich eine konkrete Rückmeldung bekommen. Bei der Schuppenflechte zeigt er, was er kann.


    Meinen "zweiten Chagafund" werde ich einstellen, der war mitten im
    Stadtgebiet.


    Fotografiert habe ich ihn nicht, werde ich allerdings noch, der fruktiziert weiter...


    LG
    Peter

    ...mittlerweile laufen in Deutschland vielversprechende Zuchtversuche...



    ...gleichzeitig fruktizieren sie wild ...,


    ...ihr habt eine überholte Pilzverordnung :cool:



    So nebenbei,


    ich habe eine weitere "Chaga-Birke" gefunden, die "Ernte" wäre einen eigenen Beitrag wert,


    Liebe Grüße vom Wörthersee,


    Peter

    Hallo Pablo,


    Kritik ist o.k., warum im Tintling?



    Die Herausgeber haben 123 in Buchform herausgebracht, nicht mehr, nicht weniger.


    Im Tintling oder sonst wo haben sie keine Werbung dafür gemacht.


    Wenn schon Kritik, dann in diesem Forum, meine Meinung.



    Meine persönliche Einstellung dazu: mit Wissen kann ich nichts zu einer Neuauflage beitragen, mit der einen oder anderen aussagekräftigen Aufnahme vielleicht schon.


    Stelle ich gerne zur Verfügung,


    LG
    Peter

    Hallo Veronika,


    eine Rezesion deinerseits, im Tintling oder sonst wo vorgesehen, cui bono?


    Deine Kritik, stell' sie ein, in diesem Forum, herbei damit.


    Ist dir fad, willst dich "selbstverwirklichen"?



    Mit einer gehörigen Portion ???,


    LG
    Peter

    Zitat von Ingo pid='17592' dateline='1414787601'


    Interessant ist die Tatsache, warum so manches Forum funktioniert, aber andere auf der Strecke bleiben.
    Ich glaube, das sind manchmal Kleinigkeiten.


    VG Ingo W


    Hallo Ingo,


    entweder "zu hoch gegriffen" oder "niedergeschrieben",


    was soll's?


    Du kennst alle Foren, jedes ist einen Beitrag wert.


    LG


    Peter

    Hallo,


    auch aus der südlichsten Ecke herzliche Glückwünsche.


    Ihr seid eine lesenswerte "Pilzrasselbande",


    die "1.700" habe ich auch in anderen Foren sporen lassen ...



    Ein besonderes Danke an Wolfgang und sein Team, für dieses Forum
    und ein leistbares "Spitzenbuch" :)



    Liebe Grüße aus Kärnten,


    Peter

    Kaffee gefällig?


    A Schalale allan a oda eppa decht a Untaschalale a noch dazua?


    Miaßat i wieda umatschreapln...,


    wer eine Kaffee mag,


    gerne, im Plastikbecher.


    Ihr habt aber auch Dialekte, sakra,


    :cool:


    LG
    Peter

    Hallo Uwe,


    den Pilz kann ich nicht bestimmen, deinen Arbeitsplatz auch nur raten:


    ist ein "Hochsitz",


    stimmt's?


    Oder du hast drei Stunden Mittagspause, dann geht sich so ein Waldausflug auch wieder aus. Eine exakte Bestimmung wiederum nicht...


    LG
    Peter

    Hallo Uwe,


    feiner Fund, gratuliere :)


    Der war heuer auch für mich ein Erstfund, gleichzeitig mit dem
    Amiant-Körnchenschirmling, Cystoderma amiantium. Die standen 20 m voneinander entfernt.


    Fundort auf ~1.700 Seehöhe - da kannst jetzt schon mit einem Plastiksackerl den weißen Hang runterrutschen.


    LG
    Peter

    Hallo Fred,


    echt einmal etwas anderes :)



    An jeder Ecke finden wir Pilze, die wir nicht zuordnen können...


    Dafür gibt es dieses Forum, da bekommt man Antworten.



    LG
    Peter

    Hallo Lenz,


    so klein habe ich sie kürzlich auch gefunden,





    wesentlich größeren Exemplaren bin ich auf diesem Weg auch
    noch begegnet.


    Die makroskopischen Merkmale passen für Aleuria arantia.



    Hallo Pablo,


    ist es nur die Größe der FK oder "siehst du was, was wir nicht sehen"?



    LG
    Peter

    Hallo Heinz,


    ihr habt noch Sommer? Blauen Himmel?


    In Kärnten regiert schon der Nebel, manchmal aber reisst es doch auf ;-)


    Den "Mönschkopf" möchte ich auch einmal begegnen,...Tippfehlerchen...


    Deine Funde schauen sehr knackig aus, schöne Strecke.


    Der Spechttintling versteckt sich vor mir, weiss der Kuckuck warum...


    Danke für's mitnehmen,


    LG
    Peter

    Hallo,


    heutiger Fund, ratloses Gesicht, Arbeitstitel Lorchel,


    1)


    2)



    Stimmt mit meinen bisherigen Lorchel-Funden nicht überein,


    schau ma amol noch, im "1700 Pilze"...



    ...die Bischofsmütze ist es.


    Ich freue mich über den Erstfund und ein sehr gutes Pilzbuch.


    LG
    Peter

    Hallo,


    Yepp, da isses, das Buch von Herta und Wolfgang,


    :)


    Bin zwar erst um Mitternacht nach Hause gekommen,


    kurz reinschauen geht sich aus...


    Kurz raufgeschaut, auf die Uhr: es ist zwei...



    Heute habe ich es schon angewandt, bei einer Lorchel...



    Meine Meinung zum Buch:


    das ist den Autoren und den "Helferlein im Hintergrund" echt gelungen.




    Es passt in den Rucksack hinein, wird mitgenommen.


    Den trägt meine Frau, ich schleppe die Canon und den leeren Korb...



    LG
    Peter