Beiträge von thothie

    Ist das jetzt eindeutig mit dem Gallertartigen Fältling?
    Keine Ahnung!
    Eigentlich habe ich mir hier erhofft ein paar Meinungen zu hören.


    Oder sind meine Fotos und Beschreibungen nicht präzise genug?


    LG


    Thomas

    Porling war von mir jetzt falsch ausgedrückt. Die Pilze sind richtig knollig und waren auch nicht an Totholz angewachsen, die Meisten ragten so zu 1/3 aus der Humusschicht, die zu 90% aus Fichtennafeln bestand. Deren Oberfläche ist glatt und warzig, keinesfalls filzig oder striegelig.

    Fundzeitpunkt:30.09.2014
    Fundort: Böschung am Rande eines Fichtenwaldes, in der Humusschicht im Wurzelbereich von Fichten
    Ausehen: wie ein Stein, faustgroß bis Handballgröße, hell , warzig, keine Hüte sichtbar bis auf dieses Exemplar mit rosarbigen Lamellen


    wohl riechend nach Pilz, Fleisch weißlich elastisch


    Kennt jemand diesen Pilz, bin mit meiner Recherche nicht weiter gekommen.


    Gruß


    Thomas