awillbu1  Braune Sandkugeltrüffel, Kugelbecherling                                                                         UNGENIESSBAR! 

BOUDIERA TRACHEIA (SYN. PLICARIA TRACHEIA)

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Fotos oben: Gerhard Koller ©

Eigenschaften, Erkennungsmerkmale, Besonderheiten, (Gattungen):

Geruch:

Neutral.

Geschmack:

Unbedeutend.

Fruchtkörper:

1-2 (3) mm Ø, honigbraun, rotbraun bis dunkelbraun, zuerst kugelig, später etwas eingedrückt.

Fleisch:

Hellbraun, gallertartig.

Stiel:

Fehlt, auf dem Substrat aufliegend.

Sporenpulverfarbe:

Hellbraun (22-25 μm, rund, 1-2 µm Stacheln, Asci 390-470 x 28-50 μm, achsporig, einreihig, mit Deckel, J+, Paraphysen 12-19 µm, verdickt an der Spitze).

Vorkommen:

Auf feuchten sandigen Boden, Folgezersetzer, einzeln oder gesellig, Sommer bis Herbst, extrem selten.

Gattung:

Trüffelartige, Schleimtrüffel, Kugelbecherling.

Verwechslungsgefahr:

Kleinsporige Schleimtrüffel, Nierenförmige Schleimtrüffel, Brauner Sandbecherling, Douglasien Wurzeltrüffel, Rostbräunliche Weichtrüffel, Rötlicher Wurzeltrüffel.

Bemerkung:

Weitere Arten der Gattung sind: BOUDIERA AREOLATA, BOUDIERA DENNISII.

Wiki-Link:

https://sv.wikipedia.org/wiki/Boudiera

Priorität:

2

 

   Weitere Bestimmungshilfen und Informationen hier:

 

 

 

 

 

 

 

 

 

   Letzte Aktualisierung dieser Seite: Montag, 29. Januar 2018 - 10:29:06 Uhr

“