awillbu1  Fahler Röhrling                                                                             ESSBAR! 

HEMILECCINUM IMPOLITUM (SYN. BOLETUS IMPOLITUS)

 

 

 

Fotos oben 3 von links: Hans Hartz ©

 

 

Eigenschaften, Erkennungsmerkmale, Besonderheiten, (Gattungen):

Geruch:

Medizinschrank, stark jodartig, +/- etwas säuerlich.

Geschmack:

Mild, etwas säuerlich.

Hut:

4-9 (13) cm Ø, blassbraun, hellbraun, gelbbraun, zuerst halbkugelig, später flacher, nicht gehämmert wie beim Blasshütiger Röhrling.

Fleisch:

Blassgelb, nicht blau verfärbend.

Stiel:

Weißlich, gelblich, zitronengelb zur Spitze, ohne Stielnetz, Basis rötlich bis rotbraun gefleckt, gemustert, Basis etwas verdickt, zugespitzt, nicht wurzelnd.

Röhren:

Zitronengelb, goldgelb bis blassgelb, grüngelb, +/- schwach rötlich.

Sporenpulverfarbe:

Hellbraun, haselnussbraun (10-16 x 5-6 µm).

Vorkommen:

Parkanlagen, Laubwälder, selten Nadelwald, meist Eichen, aber auch bei Buchen, Hainbuchen, Haselnuss, sehr selten auch bei Kiefern, Symbiosepilz (Mykorrhizapilz), kalkreichen Boden bevorzugend, Frühsommer bis Herbst, selten, RL Schweiz (VU = verletzlich), RL3 Deutschland (gefährdet).

Gattung:

Röhrlinge, Dickröhrlinge.

Verwechslungsgefahr:

Blasshütiger Röhrling, Wurzelnder Bitterröhrling (Geschmacksprobe = BITTER), Mährischer Filzröhrling, Anhängselröhrling, Silberröhrling, Schönfußröhrling, Königsröhrling, Falscher Anhängselröhrling, Steinpilz.

Relativer Speisewert:

DGfM: Positivliste Speisepilz; 123pilze: Relative Wertigkeit 2.

Wiki-Link:

https://de.wikipedia.org/wiki/Fahler_Röhrling

Priorität:

1

 

 

 

 

Bilder oben 1-5 von links: Hans Hartz ©                  Fotos oben 6+7 und unten 1-6 von links: zaca (mushroomobserver.org) http://i.creativecommons.org/l/by-sa/3.0/80x15.png

 

 

 

 

 

 

 

 

Bilder oben 1-3 von links: Gruber Fred (Gottfrieding) ©

 

 

   Weitere Bestimmungshilfen und Informationen hier:

 

 

 

 

 

 

 

 

 

   Letzte Aktualisierung dieser Seite: Donnerstag, 6. Dezember 2018 - 07:26:09 Uhr

 

 

“