awillbu1  Maisbeulenbrand, Mexikanische Trüffel, Maispilz                          ESSBAR!     ...nur wenn noch nicht ausgereift – Jugendzustand!

USTILAGO MAYDIS

 

Fotos oben 2-5 von links: Christine Braaten (wintersbefore) (mushroomobserver.org) http://i.creativecommons.org/l/by-sa/3.0/80x15.png

MaisbeulenbrandE

Maisbrandbeulenpilz2

Maisbrandbeulenpilz

 

 

 

Bilder oben 1-2 von links: Can Yapici (Kusterdingen) ©    Bild oben 3 von links Veronika Weisheit (Rostock) ©               Fotos oben 4-6 von links: Klaus Bornstedt – Braunschweig ©

Eigenschaften, Erkennungsmerkmale, Besonderheiten, (Gattungen):

Geruch:

Neutral bis leicht fruchtig.

Geschmack:

Mild, süßlich, nach Vanille.

Fruchtkörper:

1-4 (20) cm Ø, tumorartige, knollige, rundliche, grauschwarze Gebilde an Maiskolben, mit gelblich-weißlicher Haut umschlossene Sporenbehälterbeulen bildend, später Sporenmasse pulverig.

Fleisch:

Grau.

Sporenpulverfarbe:

Grauschwarz, olivbraun (8-12 x 8-10 µm).

Vorkommen:

Maiskolben, an allen Teilen der Maispflanze auftretend, Herbst.

Gattung:

Maisbeulenbrand, Brandpilzverwandte (Maisbeulenbrand).

Verwechslungsgefahr:

Kaum zu verwechseln, ähnlich wären diverse Schimmelpilze, Mutterkorn, Alpenrosen-Nacktbasidie, Weißdornenrostpilz.

Besonderheit:

In Mexiko und USA wird er in der Pfanne mit Öl gebraten (Huitlacoche – mexikanischer Trüffel) und deswegen speziell gezüchtet. In der Schweiz ist er als Speisepilz (Marktpilz) zugelassen, in Österreich und Deutschland nicht.

Kommentar:

Enthält geringe Mengen von Ergotin = Gift des Mutterkorns, weshalb wir vom Genuss abraten, vor allem während einer Schwangerschaft, da vorzeitige Wehen eintreten können. Dennoch gilt er in Deutschland als unbedenklich.

Relativer Speisewert:

Schweiz: Marktfähig; 123pilze: Relative Wertigkeit 2.

Wiki-Link:

https://de.wikipedia.org/wiki/Maisbeulenbrand

Priorität:

1

 

Bilder oben 1-10 von links: Walter Bethge (Landau) ©

 

   Weitere Bestimmungshilfen und Informationen hier:

 

 

 

 

 

 

 

 

 

   Letzte Aktualisierung dieser Seite: Dienstag, 3. Oktober 2017 - 17:57:12 Uhr

“

“