awillbu1  Morgen-Tintling                       UNGENIESSBAR! 

COPRINELLUS EPHEMERUS (SYN. COPRINUS EPHEMERUS, AGARICUS MOMENTACEUS, COPRINUS EPHEMERUS F. SATURATUS)

                                                                                                                                              

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Fotos oben: zaca (mushroomobserver.org) http://i.creativecommons.org/l/by-sa/3.0/80x15.png

Eigenschaften, Erkennungsmerkmale, Besonderheiten, (Gattungen):

Geruch:

Neutral.

Geschmack:

Mild.

Hut:

1-3 (4) cm Ø, gelbbraun bis orangebräunlich, später graubraun, Mitte mit dunkel orangebrauner Scheibe, gegen den Rand heller werdend, gefurcht, feucht glänzend, erhöhte Oberflächenkanten, mit vielen vergänglichen weißlichen Flocken besetzt, jung eiförmig, alt flach aufschirmend.

Fleisch:

Weißlich, dünnfleischig, zerbrechlich, schwarz zerfließend.

Stiel:

2,5-7 (9) cm lang, ca. 1-3 (4) mm Ø, weißlich, weiß-gelblich, zerbrechlich, hohl, jung flaumig, leicht bereift, nach oben etwas verjüngt.

Lamellen:

Jung weißlich, später grauschwarz, frei, +/- am Stiel schmal angeheftet, eng stehend, schwarz zerfließend, Schneiden weiß und glatt.

Sporenpulverfarbe:

Schwarzbraun (11,5-15,5 x 6-8 µm, ellipsoid, Cheilozystiden 20-60 x 8-13,5 µm, Pleurozystiden 60-120 x 20-45 µm, Basidien 18-40 x 8-14 µm, 4-6 Pseudoparaphysen, viersporig, Kaulozystiden 40-60 x 10-23 µm, Schnallen ja).

Vorkommen:

Gärten, Parkanlagen, Waldwege, Waldränder, gern bei verrotteten Sägespänen oder Holzhäckseln, an feuchten, schattigen Stellen, Folgezersetzer, Frühling bis Spätherbst, in der frostfreien Zeit, sehr selten.

Gattung:

Tintlinge.

Verwechslungsgefahr:

Welkender Scheibchentintling, Gemeiner Scheibchentintling, Wegrand-Tintling, Glänzender Tintling, Glimmrieger Scheibchentintling.

Kommentar:

Tintlinge in dieser Art lassen sich meist nur per Mikroskop sicher bestimmen.

Wiki-Link:

https://de.wikipedia.org/wiki/Tintlinge

Priorität:

3

 

 

 

 

 

 

 

 

Fotos oben: zaca (mushroomobserver.org) http://i.creativecommons.org/l/by-sa/3.0/80x15.png

 

   Weitere Bestimmungshilfen und Informationen hier:

 

 

 

 

 

 

 

 

 

   Letzte Aktualisierung dieser Seite: Dienstag, 15. Mai 2018 - 09:13:34 Uhr

“