awillbu1  Schleimfußsaftling, Klebriger Saftling                                                          UNGENIESSBAR! 

HYGROCYBE GLUTINIPES (SYN. HYGROCYBE GLUTINIPES VAR. RUBRA, HYGROCYBE GLUTINIPES VAR. GLUTINIPES, HYGROPHORUS GLUTINIPES,

GLIOPHORUS GLUTINIPES, HYGROCYBE AURANTIOVISCIDA, HYGROCYBE GLUTINIPES, HYGROCYBE CITRINA VAR. GLUTINIPES)

 

 

 

 

 

 

 

Foto oben ! von links: Andreas Kunze http://commons.wikimedia.org/w/index.php?search=Andreas+Kunze http://i.creativecommons.org/l/by-sa/3.0/80x15.png Bilder oben 4 und unten 1-3 von links: Dieter Wächter (Thiersheim) ©

 

 

 

 

 

Eigenschaften, Erkennungsmerkmale, Besonderheiten, (Gattungen):

Geruch:

Angenehm bis neutral.

Geschmack:

Mild.

Hut:

1-3 (4) cm Ø, jung gelb bis satt orangegelb, auch kirschrot, ockergelb oder zitronengelb, sehr farbvariabel, schmierig-schleimig, kahl, jung halbkugelig gewölbt, vereinzelt mit leichtem Buckel, später flach ausgebreitet, Rand lange etwas heruntergebogen.

Fleisch:

Gelb, dünnfleischig, zerbrechlich.

Stiel:

Hellgelb, goldgelb, gegen die Basis etwas heller, schmierig-schleimig.

Lamellen:

Blass weißlich, gelblich, relativ breit, entfernt stehend, Stiel angewachsen bis mit Zahn etwas herablaufend, Schneiden glatt.

Sporenpulverfarbe:

Weiß (6-9 x 3,5-5 μm, glatt, ellipsoid, Basidien bis 45 μm lang, in KOH inamyloid, 4-Sterigmaten).

Vorkommen:

Wiesen, Waldlichtungen, Weiden, Parks, gern in moosreichen Standorten, Frühsommer bis Herbst, selten, RL Deutschland gefährdet.

Gattung:

Saftlinge.

Verwechslungsgefahr:

Stumpfer Saftling, Safrangelber Saftling, Zerbrechlichen Saftling.

Kommentar:

Saftlinge sind ohne Mikroskop nur schwer zu bestimmen. Ist die Farbe mehr Kirschrot kann es auch die seltene rote Varietät „HYGROCYBE GLUTINIPES VAR. RUBRA“ sein!

Wiki-Link:

https://de.wikipedia.org/wiki/Saftlinge

Priorität:

1

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Fotos oben 1-6 und unten 1-6 von links: Eva Skific (Evica) (mushroomobserver.org) http://i.creativecommons.org/l/by-sa/3.0/80x15.png

 

 

 

 

 

   Weitere Bestimmungshilfen und Informationen hier:

 

 

 

 

 

 

 

 

 

   Letzte Aktualisierung dieser Seite: Samstag, 6. April 2019 - 19:13:05 Uhr

“