awillbu1  Starkgeriefter Sternsporling                                                UNGENIESSBAR! 

OMPHALIASTER ASTEROSPORUS (SYN. HYGROASTER ASTEROSPORUS)

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Fotos oben: Gerhard Koller ©

Eigenschaften, Erkennungsmerkmale, Besonderheiten, (Gattungen):

Geruch:

Ranzig mehlartig.

Geschmack:

Ranzig mehlartig, mild.

Hut:

1-2 (3) cm Ø, grau-braun, rußig-grau, dunkel-grau, geriefte Huthaut.

Fleisch:

Dünn, blassgrau.

Stiel:

Graubraun, transparent, glatt, leicht bereift.

Lamellen:

Grau, breit angewachsenen, schwach herablaufende Lamellen, queraderig verbunden, mit Zwischenlamellen.

Sporenpulverfarbe:

Weiß (5-7 x 5-6 μm, Erhebungen bis ca. 1-2 µm).

Vorkommen:

Nadelwald, zwischen Moosen auf saurem, sandigem Boden, Folgezersetzer, Herbst bis Spätherbst.

Gattung:

Nabelingsähnliche, Sternsporlinge.

Verwechslungsgefahr:

Gestreifter Nabeling, Grauer Nabeling, Holznabeling.

Wiki-Link:

https://sv.wikipedia.org/wiki/Omphaliaster

Priorität:

2

 

   Weitere Bestimmungshilfen und Informationen hier:

 

 

 

 

 

 

 

 

 

   Letzte Aktualisierung dieser Seite: Donnerstag, 28. Dezember 2017 - 17:39:31 Uhr

“