awillbu1  Weißer Birkenpilz, Moorbirkenpilz                                                    ESSBAR! 

LECCINUM HOLOPUS (SYN. LECCINUM VAR. NUCATUM, LECCINUM SCABRUM VAR. NIVEUM, BOLETUS HOLOPUS, TRACHYPUS SCABER F. HOLOPUS, KROMBHOLZIA HOLOPUS, TRACHYPUS HOLOPUS,

KROMBHOLZIELLA HOLOPUS, LECCINUM AERUGINEUM SENSU, KROMBHOLZIA SCABRA F. MAJUS, LECCINUM HOLOPUS VAR. MAJUS, BOLETUS CHIONEUS VAR. AERUGINEUS, BOLETUS SCABER VAR. AERUGINEUS,

LECCINUM AERUGINEUM, LECCINUM HOLOPUS F. AERUGINEUM, LECCINUM HOLOPUS VAR. AMERICANUM, LECCINUM HOLOPUS VAR. NUCATUM, KROMBHOLZIELLA AMERICANA, LECCINUM NUCATUM, LECCINUM OLIVACEOSUM)

 

weissebirke3

 

 

 

 

 

Fotos oben 1-3 von links: Dave W (Dave W) (mushroomobserver.org) http://i.creativecommons.org/l/by-sa/3.0/80x15.png

 

 

 

 

weissebirke2

 

 

 

 

Eigenschaften, Erkennungsmerkmale, Besonderheiten, (Gattungen):

Geruch:

Angenehm pilzig.

Geschmack:

Mild, angenehm.

Hut:

4-12 (15) cm Ø, weiß, hellbraun, filzig, Huthaut überstehend, auf Druck etwas bräunlich werdend.

Fleisch:

Weißlich, später grau, an der Stielbasis später etwas blaugrünlich werdend - ähnlich Vielfärbender Birkenpilz - nur etwas weniger verfärbend.

Stiel:

Weißlich, mit feinen weißlichen- bis schwarzbraunen Schüppchen besetzt, Spitze zugespitzt, Basis dicker.

Röhren:

Weiß, später grau bis olivgrau, auf Druck etwas bräunlich.

Sporenpulverfarbe:

Rost-olivbraun bis zimtbraun (14,5-21,5 x 5-7 µm).

Vorkommen:

Birken, Symbiosepilz, Sommer bis Herbst, sehr selten, RL Schweiz (VU = verletzlich).

Gattung:

Röhrlinge, Raufußröhrlinge.

Chemische Reaktionen:

Mit Eisen (II)-sulfat färbt sich das Fleisch graugrün. Mit Formalin nach ca. 1-2 Minuten fleischfarben bis braunrosa.

Verwechslungsgefahr:

Weißer Steinpilz oder andere Raufußröhrlinge, z.B. Birkenpilz, Vielfärbender Birkenpilz, Hainbuchenraufuß.

Relativer Speisewert:

Schweiz: Nicht Marktfähig; 123pilze: Relative Wertigkeit 1.

Wiki-Link:

https://de.wikipedia.org/wiki/Gemeiner_Birkenpilz

Priorität:

1

 

 

 

 weissebirke

 

   Weitere Bestimmungshilfen und Informationen hier:

 

 

 

 

 

 

 

 

 

   Letzte Aktualisierung dieser Seite: Mittwoch, 15. Mai 2019 - 18:06:10 Uhr

“