awillbu1  Kiefern-Weichtäubling, Kieferntäubling                                                                       ESSBAR! 

RUSSULA CESSANS

 

 

 

 

 

 

 

 

Bilder oben 1-3 und  unten 1-3 von links: Dieter Wächter (Thiersheim) ©    Fotos unten 3-5 von links: Gerhard Koller ©

 

 

 

 

Eigenschaften, Erkennungsmerkmale, Besonderheiten, (Gattungen):

Geruch:

Meist unbedeutend, auch unangenehm.

Geschmack:

Mild.

Hut:

3-7 (9) cm Ø, rotbraun, purpur-violett, rosaviolett, bis weinrot oder olivrot, farblich sehr variabel, Mitte schnell dunkler violettrot, purpurviolett, Haut zu 80 % abziehbar, darunter etwas rötlich, Rand glatt, später schwach höckerig gerieft, jung leicht eingerollt, später etwas aufgeschirmt.

Fleisch:

Weiß, schmutzig weiß, etwas gilbend.

Stiel:

4-6 (8) cm lang, 1-2 (2,5) cm Ø breit, weiß, hell graugelb, später grauend bis gilbend, +/- auch bräunend von der Basis ausgehend, brüchig.

Lamellen:

Hellgelb, später dunkler gelb, dottergelb, ausgebuchtet angewachsen, viele gegabelt, bauchig, mäßig gedrängt.

Sporenpulverfarbe:

Satt ockergelb (7-12 x 6-9 µm, ellipsoid, Warzen 0,7-1 µm, meist zu kurzen Graten verschmolzen, amyloid, Basidien 30-50 x 10-12 µm, Zystiden 60-80 x 10-12 µm, Pileozystiden 6-10 µm, zylindrisch bis keulig, Hyphenendzellen 3-5 µm).

Vorkommen:

Mischwald, bevorzugt Nadelbäume, gern Kiefern, Fichten, Lärchen, gesellig auf sauren, gern sandigen Boden, Symbiosepilz, Sommer bis Herbst.

Gattung:

Täublinge.

Verwechslungsgefahr:

Lärchenweichtäubling, Geriefte Weichtäubling (RUSSULA NAUSEOSA) gern bei Fichte, Speisetäubling, Purpurbrauner Ledertäubling.

Chemische Reaktionen:

Guajak blaugrün, Eisen(II)-sulfat (FeSO4) ganz hellrosa, Phenol weinrot.

Besonderheit:

Ein relativ kleiner Täubling max. 9 cm Hutdurchmesser.

Kommentar:

Wenn auch klein, aber milde Täublinge sind immer essbar.

Bemerkung:

Der ähnlich aussehende Geriefte Weichtäubling ist meist viel stärker gerieft.

Relativer Speisewert:

123pilze: Relative Wertigkeit 3.

Wiki-Link:

https://de.wikipedia.org/wiki/Kiefern-T%C3%A4ubling

Priorität:

2

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Fotos oben 3-5 von links: Dieter Wächter (Thiersheim) ©

 

   Weitere Bestimmungshilfen und Informationen hier:

 

 

 

 

 

 

 

 

 

   Letzte Aktualisierung dieser Seite: Dienstag, 26. März 2019 - 07:26:46 Uhr