(un)wissenschaftliche Forschung

Es gibt 1 Antwort in diesem Thema, welches 4.049 mal aufgerufen wurde. Der letzte Beitrag (24. November 2012 um 18:46) ist von Gerhard.

  • Hallo Pilzfreunde

    Manche Jahre gibt es wenig Pilze. Dann wird gleich der GEWöHNLICHE SAMMLER verdächtigt. Es wird zu viel gesammelt, die Pilze werden ausgerottet!!! Alles Quatsch!!!
    Ich habe die wahren Übeltäter beobachtet! :D
    Viel Spaß beim Anschauen!

    [youtube]EnYNzPX4Hws[/youtube]

    Einmal editiert, zuletzt von Ehemaliges Mitglied 01 (25. November 2012 um 22:20)