Letzte Aktivitäten

  • Beachwolle

    Hat eine Antwort im Thema Geschichteter Zähling verfasst.
    Beitrag
    Hallo Uwe,

    willkommen hier im Forum!
    Warum solltest du bis zum nächsten Herbst warten? Wenn du Glück hast, könntest du auch in den kommenden Wochen noch einen oder mehrere Wachstumsschübe erleben. Wichtig: Stelle merken und auch Umgebung absuchen!:)
    Mit…
  • Christine

    Hat eine Antwort im Thema Striegeliger Schichtpilz ? verfasst.
    Beitrag
    Hallo Pablo,

    dann wollen wir mal hoffen, daß es hier keine Gürtelfüße gibt !

    Weil, wegkucken und kein Foto machen - das geht jetzt nicht mehr.
    LG Christine
  • Beachwolle

    Hat eine Antwort im Thema Weißes Judasohr verfasst.
    Beitrag
    Hallo,

    prinzipiell würde ich mich Pablos Gedankengängen schon anschließen. Allerdings wären Modifikationen generell, zwar nicht vererbbar, aber epigenetisch doch immer wieder "weitergebbar"!
    Ob das bei den Judasohren jedoch möglich ist bzw. ob es sich…
  • jahnel

    Hat eine Antwort im Thema Geschichteter Zähling verfasst.
    Beitrag
    Na das sind ja schnelle Antworten!!!!
    Super danke für die Infos.
    Werde mal im Herbst an der gleichen Stelle aufpassen wie der Austernseitlinge dann aussieht.
    Auf den Bildern hätte ich ihn nicht erkannt. Aber er hat ja auch schon Frost abbekommen.
  • Beorn

    Hat eine Antwort im Thema Weißes Judasohr verfasst.
    Beitrag
    Ahoi!

    "Durch Umwelteinflüsse verrursacht..."
    Steht da eine Quelle dabei? Ich fürchte, das ist in wirklichkeit nicht so einfach. Ich kenne diese komplett farblosen Judasohren nur von einem Freund, der sich den entsprechenden Ast sogar mal mit in den…
  • Beorn

    Hat eine Antwort im Thema Striegeliger Schichtpilz ? verfasst.
    Beitrag
    Hallo, Christine!

    Naja, sieh es mal so: Haushund (Canis lupus familiaris) ist auch extrem variabel, Riesenschnauzer und Chihuahua gehören trotzdem zur gleichen Art. Können sich auch miteinander fortpflanzen. Vom Menschen (Homo sapiens) ganz zu…
  • Beorn

    Hat eine Antwort im Thema Geschichteter Zähling verfasst.
    Beitrag
    Hallo, Uwe!

    Das sind Austernseitlinge (Pleurotus ostreatus). :wink:
    edit: Wie Veronika schon schreibt.

    Diese beiden morphologisch nicht wirklich voneinander trennbaren Zählinge (Lentinellus ursinus und Lentinellus castoreus) sehen ganz anders aus, mir ihrer…
  • weisheit

    Hat eine Antwort im Thema Geschichteter Zähling verfasst.
    Beitrag
    Hallo Uwe,

    das sind Austernseitlinge, die schon etwas betagt sind und sicher auch wiederholt Frostperioden ausgesetzt waren. Für den Verzehr sind sie somit nicht mehr geeignet.
  • jahnel

    Hat das Thema Geschichteter Zähling gestartet.
    Thema
    Guten Tag,
    bin neu hier und muss gleich zu Anfang sagen, hier wurde ordentlich was geleistet. Super Seite mit Bildern und vielen Infos!
    Danke schon mal im Voraus.
    So nun aber meine Frage:
    Habe vor gut 2 Stunden folgenden Baumpilz entdeckt (siehe
  • Christine

    Hat eine Antwort im Thema Striegeliger Schichtpilz ? verfasst.
    Beitrag
    Hallo zusammen,

    ich hab wieder was gelernt:
    Kosmos-Pilzführer ist ja ganz schön, aber wenn man genauer hinkuckt, nutzt er garnichts.
    Da ist der Striegelige Schichtpilz, der ist so variabel, daß man locker 5 Arten draus machen könnte, und
    da ist der…
  • Parasol

    Hat eine Antwort im Thema Gezielte Austernseitlings- und Samtfußrüblingssuches verfasst.
    Beitrag
    Hallo zusammen,

    also eimerweise wurde es leider nicht :wink:, aber ich bin total happy das ich erneut
    Austernseitlinge finden konnte.
    Das ist für mich der erste Winter wo ich sie gefunden habe und jetzt gezielt auf die Suche
    zu gehen und fündig zu werden…
  • Pilzor

    Hat eine Antwort im Thema Weißes Judasohr verfasst.
    Beitrag
    Hallo,

    bei 123pilze steht "Judasohren in der Farbe “Weiß” = Weißes Judasohr (AURICULARIA AURICULA-JUDAE VAR. LACTEA) sind eine besondere Form des braunen Judasohrs. Diese farbliche Variation wird durch Umwelteinflüsse verursacht und ist nicht
  • Pilzor

    Hat das Thema Weißes Judasohr gestartet.
    Thema
    Hallo,

    bei 123pilze steht "Judasohren in der Farbe “Weiß” = Weißes Judasohr (AURICULARIA AURICULA-JUDAE VAR. LACTEA) sind eine besondere Form des braunen Judasohrs. Diese farbliche Variation wird durch Umwelteinflüsse verursacht und ist nicht
  • Beorn

    Hat eine Antwort im Thema Striegeliger Schichtpilz ? verfasst.
    Beitrag
    Salut!

    Es gibt noch einen Ästchen - Schichtpilz (Stereum rameale), aber da ist die Unterseite (Hymenium) heller, und nicht so schön gelb. Im Schnittbild kann man die beiden auch noch auseinanderhalten. Hier denke ich schon auch, daß das der…
  • Beorn

    Hat eine Antwort im Thema Samtiger Schichtpilz ? verfasst.
    Beitrag
    Ahoi!

    Vom Habitus her - mit diesen kraus - welligen Huträndern - erinnert das eigentlich vor allem an den Eichen - Schichtpilz (Stereum gausapatum). Der kann auch mal an anderen substraten wie Rotbuche oder Esskastanie auftauchen. Allerdings: Der…
  • Beorn

    Hat eine Antwort im Thema Spaltporling ? verfasst.
    Beitrag
    MoinMoin!

    Ich sag's mal so: Es ist sehr wahrscheinlich wegen der Häufigkeit von Schizopora radula (Reibeisen - Spaltporling) und Schizopora paradoxa (Veränderlicher Spaltporling).
    Die beiden sind aber makroskopisch nicht immer gut zu trennen. Hier…
  • weisheit

    Hat eine Antwort im Thema Glimmertintling ? verfasst.
    Beitrag
    Hallo Christine,

    ja auch hier, stimme ich dem joe zu. Er betont, dass es einer der Glimmertintlinge sein könnte, weil es tatsächlich mindestens 3 gibt, die äußerlich völlig gleich aussehen, aber doch andere sind.
  • weisheit

    Hat eine Antwort im Thema Striegeliger Schichtpilz ? verfasst.
    Beitrag
    Hallo Chritine,

    ich würde auch mitgehen wie joe, obgleich die "Striegeln" sehr striegelig/ haarig sind.
  • weisheit

    Hat eine Antwort im Thema Samtiger Schichtpilz ? verfasst.
    Beitrag
    Hallo Christine,

    der Striegelige Schichtpilz (Stereum hirsutum) ist sehr variabel und ich behaupte mal sehr mutig, dass es sich bei deinen Bildern auch um diesen Pilz handelt.
  • Christine

    Hat eine Antwort im Thema Samtiger Schichtpilz ? verfasst.
    Beitrag
    Hallo Joe,
    erstmal vielen Dank für Deine Antworten.
    Ich weiß immer erst wenn ich zuhause versuche, die Pilze zu bestimmen, daß ich hätte etwas tun sollen.
    Dran reiben, dran riechen, drauf drücken, rein schneiden, rein beißen oder so...
    LG Christine