Letzte Aktivitäten

  • Kawauso

    Beitrag
    Noch etwas, liebe Pilzfreundem
    Da ich noch neu bin im Forum, weiss ich nicht, wie es hier gehandhabt wird, wenn ein Pilz bestimmt ist. Bei manchen Foren sollte der Fragesteller den Betreff in der Anfrage so ändern, dass man das erkennen kann, in…
  • Kawauso

    Beitrag
    Lieber Jens, vielen Dank für die Bestätigung. Die Bilder sind mit dem Handy gemacht, weil an diesem Tag meine Kamera gestreikt hatte. Insofern sind die Farben nicht 100% authentisch (Das Huawei P30pro macht zwar gute Bilder, aber irgendwie werden die…
  • ReikeT

    Like (Beitrag)
    (Zitat)

  • ReikeT

    Hat eine Antwort im Thema kahler krempling verfasst.
    Beitrag

    Danke Gerd für das Teilen des Artikels!

    Eine solche Verdachtslage zum Butterpilz war mit bislang nicht bekannt. Gibt es dazu neuer Erkenntnisse von denen Ihr wisst?
    Beste Grüße
    ReikeT
  • ReikeT

    Hat eine Antwort im Thema Pilz an Esche verfasst.
    Beitrag
    (Zitat von Marcus)

    Ich denke, das macht Sinn.



    Gehören die hier eingewachsenen Blätter zum Substratbaum? Meines Erachtens ist das keine Esche, sondern wie Beorn vermutet eine Pappel, vielleicht eine Silberpappel. Du kannst sonst auch Mal ein Blatt…
  • ReikeT

    Hat eine Antwort im Thema Hilfe bei der Bestimmung! verfasst.
    Beitrag
    Und Du Da_Schwammalmo fragst Dich neulich doch noch, nicht ganz zu unrecht, wie man die spitzgebuckelten mit Pfifferlingen verwechseln kann. :) Glaube das passiert nur an den Tagen nicht, an denen es keine Pilze zu finden gibt.

    Ich glaube, das…
  • Marcus

    Hat eine Antwort im Thema Gelbliches Gebilde am Kiefernstumpf verfasst.
    Beitrag
    Hallo,

    handelt es hier ggf. um ein frischeres Exemplar der Gelben Lohblüte (Fuligo septica)? Gesehen habe ich das Exempar am 22.09.2020 nur wenige Meter weiter vom ersten Fundort. Es sah ziemlich feucht aus (woher angesichts der Trockenheit auch immer…
  • Marcus

    Hat eine Antwort im Thema Pilz am Stamm einer Birke verfasst.
    Beitrag
    Hallo Alex,

    vielen Dank für deinen umfassenden Beitrag. Pilzbestimmung - eine neue Herausforderung für mich, aber Pilze sind auch ein schönes Fotomotiv, v. a. bewegen sie sich i. d. R. nicht durch den Wind oder Eigenbewegung (wie z. B. Käfer).

    Mal…
  • Marcus

    Like (Beitrag)
    Hallo Marcus!

    finde ich cool, dass Du das gemacht hast!:thumbup:

    Ja, von aussen betrachtet mutet unser Verhalten im Wald sicherlich oft recht schräg an! aber was macht man nicht alles, um zu einer genauen Bestimmung seiner Funde zu kommen?

    wusste gar nicht,…
  • hi Jens!

    ein feines Rätsel - leider zu spät entdeckt! Drauf gekommen wäre ich aber dennoch nicht. Der Fransige Wulstling ist ja echt schön! Leider noch nie gefunden!

    vielleicht zeigst Du uns noch den ausgeschlüpften Pilz?

    danke und Liebe Grüße
    Alex
  • ReikeT

    Like (Beitrag)
    Griaß eich Fories,

    das Gschichtl mitm Silberlöffel und der mitgekochten Zwiebel hat mich vor nicht allzulangerZeit gepeckt, wer diesen Unfug in die Welt gesetzt hat.

    Aus der Bücher-Schatzkiste
    der POLLICHIA
    Teil 2: „Die essbaren
    Schwämme des…
  • ReikeT

    Like (Beitrag)
    ReikeT
    Vielen Dank für deinen Beitrag! Der Stiel ist sehr fest, Färbung bis jetzt keine. Das mit dem Sporenpulver versuch ich mal :) Freut mich, dass du es interessant findest!

    Was mich stutzig gemacht hat, ist, dass die Lamellen elastisch sind und…
  • ReikeT

    Like (Beitrag)
    Hallo
    (Zitat von ReikeT)

    Da hast du recht, man sieht auf den Fotos leider nur eine kleine Schattierung. Aber ich weiss noch, dass die Riefung vom Stiel bis an den Rand der Manschette ging. Ich habe versucht die Farbkurve des Fotos zu verändern, damit…
  • Hallo zusammen,
    Eben beim Gassi einen jungen Amanita gesehen. Mal sehen ob er in CA 10 std verrät was er werden will.

    Lg jens
  • Der Biologe

    Hat eine Antwort im Thema Was werde ich morgen sein.... To be continued verfasst.
    Beitrag
    hi Jens!

    ein feines Rätsel - leider zu spät entdeckt! Drauf gekommen wäre ich aber dennoch nicht. Der Fransige Wulstling ist ja echt schön! Leider noch nie gefunden!

    vielleicht zeigst Du uns noch den ausgeschlüpften Pilz?

    danke und Liebe Grüße
    Alex
  • Der Biologe

    Hat eine Antwort im Thema Orangebraune Scheidenstreifling (Amanita crocea) verfasst.
    Beitrag
    ein schöner Scheidenstreifling, Andy!

    hast ihn Dir schmecken lassen?

    wie bereitet Ihr den denn zu?

    danke fürs zeigen und Liebe Grüße
    Alex
  • Boris71

    Like (Beitrag)
    Hi.

    Für den ringlosen Hallimasch lege ich ein starkes Veto ein. Das ist sicherlich ein Rasling und vermutlich Lyophyllum decastes s.l.

    Bei Leucocybe connata wäre ich d'accord.

    LG.
  • MaxPilz

    Hat eine Antwort im Thema Hilfe ... was wächst da aus der Hauswand!? verfasst.
    Beitrag
    Guten Morgen und vielen Dank an alle! Ihr habt mir sehr weitergeholfen und werde die Informationen so weitergeben! Danke eich uns alles Gute!!!
  • Mutschkela

    Hat eine Antwort im Thema Was werde ich morgen sein.... To be continued verfasst.
    Beitrag
    Ich lag ja auch daneben, jörg,
    Han den schon oft gefunden aber scheinbar immer erst frühestens am 3. Morgen... Jedenfalls hab ich ihn noch nie in diesem Gewand gesehen.
    Lg jens
  • Hallo Jens,
    (Zitat von CH-Andy)

    (Zitat von Mutschkela)

    da meist Du aber doch nicht etwa Fomitopsis pinicola:D. Das kann ich mir irgendwie nicht vorstellen:wink:.

    VG Jörg