Guten Morgen aus dem Süden

Es gibt 2 Antworten in diesem Thema, welches 2.984 mal aufgerufen wurde. Der letzte Beitrag (8. Mai 2014 um 20:54) ist von Calabaza.

  • Wir suchen seit über 25 Jahren Speisepilze (in sehr kleinem Rahmen) in der Schweiz und ich freue mich auf den Austausch mit euch.
    Dieses Jahr haben wir erstmals Morcheln gesucht und gefunden, ich bin total begeistert! Bis anhin war ich eigentlich nur im Spätsommer/Herbst am pilzen, aber die Frühjahrspilze hab ich total unterschätzt!
    Freue mich mehr zu lernen, zu suchen und natürlich auch zu finden!

  • Hallo Lescha,

    guten Morgen und herzlich Willkommen im Forum.

    Deine Begeisterung kann ich sehr gut verstehen. Bin früher auch nur zur "Pilzzeit" sammeln gegangen. Seit ca. 2 Jahren gehe ich das ganze Jahr über in die Pilze. Selbst im tiefsten Winter bei Frost um Winterpilze wie Judasohren, Samtfussrüblinge und Austernseitlinge zu sammeln.

    Viel Erfolg und Grusss aus Berlin. Heinz

  • Hallo Lescha,

    auch von mir ein herzliches Willkommen hier im Forum. :sun:

    "Saison" ist eigentlich das ganze Jahr über, aber das hast Du ja bereits erkannt.
    Damit nimmt das Unheil seinen Lauf und so wurde schon mancher zum "Stöckchendreher" , der damit vorher niemals gerechnet hat.

    Ich freue mich schon auf Beiträge aus der Schweiz.

    Liebe Grüße,
    Markus