Hallo, Besucher der Thread wurde 5,4k mal aufgerufen und enthält 5 Antworten

Adventsspaziergang an der Wuhle

  • Hallo liebe Pilzfreunde,



    [font="Verdana"]war heut spazieren, also nicht unbedingt auf Pilze aus. Konnt natürlich nicht wegschauen. Also fand ich noch folgende Pilze:[/font]



    1. Herbstlorchel[size=2][font="Verdana"] (HELVELLACRISPA)
    [/font][/size]



    2. Lilastieliger Rötelritterling [size=2][font="Verdana"]([/font][/size][size=1][font="Arial"][size=1][size=2][font="Verdana"]LEPISTA SAEVA)[/font][/size]



    [size=2][font="Verdana"]Beim dritten Fund bin ich mir noch nicht sicher. Hab aber einige Hüte zum aussporen auf den Scanner gelegt. Werd mich morgen mal damit beschäftigen. Wer will, kann mir ja schon mal ne Richtung vorgeben[size=1][font="Arial"].
    [size=2][font="Verdana"][/font][/size]
    [/font][/size][/font][font="Verdana"]3a.



    3b. Scan von 3a


    Gruss aus Berlin. Heinz



    [/font][/size][/size][/font][/size]

  • Zitat von matyves pid='19021' dateline='1417368850'

    Hallo Heinz
    Dein 3. Fund ist wahrscheinlich der Braune Rasling...
    LG Matyves


    Hallo !
    ich sehe da auch einen Vertreter der Gattung Lyophyllum
    Gruß Harry

    Essensfreigaben gibts nur beim Pilzberater vor Ort , Bestimmungsvorschläge meinerseits sind keine Essensfreigaben

  • Hi Matyves, hi Harry,


    den Braunen Büschelrasling hatte ich überhaupt nicht aufem Schirm. Obwohl ich ihn schon so oft gefunden habe.
    Ich schau mir morgen mal das Sporenpulver und den Rest an.


    Den Braunen hätte ich schon erkennen müssen.:(
    Fand die Hutfarbe allerdings doch recht dunkelbraun, fast schon ins Schwarze gehend. Na ja, wie die Natur halt so arbeitet. Schaun wa mal.


    LG. Heinz

  • Hallo Heinz,


    diese Adventspaziergänge!!!
    Hab heute auch noch 3 Körbe mit schönsten Trompetenpfifferlingen gepflückt. Die Nachbarn freuen sich noch immer!!
    Jetzt freu ich mich aber wirklich auf Minusgrade !! Schluss mit Schwammerln, einfach wieder mal normal spazieren gehen und den Wald genießen.
    schöne Adventszeit
    Gabi

  • Hallo Gabi,


    hast schon recht, einfach nur mal Spazierengehen, und die Seele baumeln lassen ist etwas wunderschönes.
    Manschmal habe ich, wenn ich im Wald bin einfach nur Musik im Kopf. Der Schritt ist der Takt, der Wind spielt seine Melodie, die Bäume wiegen sich und spielen ihre Töne zur Symphonie. Ganz zu schweigen von den kleinen Gesellen im Gras und Moos.


    Aber es gibt ja da auch noch die Winterpilze.


    Manchmal denke ich mir, das es gar nicht so sehr um die Pilze geht, sondern darum, welche gefunden zu haben, also ein Erfolgserlebnis gehabt zu haben. Heisst, das Belohnungssystem (lymbische System) ist voll am Wirken. Körpereigene "Endorphine" spielen hier wohl auch ne Rolle. Irgendwie ist man "high".
    Also los, auf ein neues Erfolgserlebnis. Ob das zur Sucht führen kann.


    Ich wünsch dir auch eine schöne besinnliche Zeit zum Jahresende.


    Mit lieben Grüssen aus Berlin. Heinz

    • Gäste Informationen

    Einmal editiert, zuletzt von Ehemaliges Mitglied 02 ()

    Hallo, gefällt Dir das Thema und willst auch Du etwas dazu schreiben, dann melde dich bitte an.
    Hast Du noch kein Benutzerkonto, dann bitte registriere dich, nach der Freischaltung kannst Du das Forum uneingeschränkt nutzen.